Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn
Ausgabe 4/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

TPSV Enkenbach

Mitglieder der Seniorengruppe im TPSV

Leichtathletik-Abteilung: TPSV stellt die neue Pfalz-Hallenmeisterin 2020 im Kugelstoßen U18

Trotz einer recht kurzen Vorbereitungszeit gelang es unserer Athletin CORA WOLF (derzeit amtierende Rheinland-Pfalz-Meisterin 2019 im Leichtathletik-Fünfkampf W16-17 und Drittplatzierte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2019 im Schleuderballwurf W16-17) nun noch einmal sportlich nachzulegen: Am zweiten Januarwochenende konnte sie mit einer tollen persönlichen Bestleistung von 10,94 Metern die Pfalz-Hallenmeisterschaften 2020 in der Altersklasse U18 weiblich in Ludwigshafen für sich entscheiden und alle anderen Teilnehmerinnen weit hinter sich lassen.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viele sportliche Erfolge!

Wer hilft noch an den Faschingstagen?

TUFA, KITUFA und Rosenmontag bedeuten Jahr für Jahr Großkampftage für den TPSV. Deshalb sagen wir zunächst allen, die uns schon ihre Hilfe zugesagt haben, ganz herzlich Danke!

Leider konnten aber noch nicht sämtliche Arbeiten vergeben und alle Schichten besetzt werden.

Wer kann uns in der Woche vor Fasching noch beim Vorbereiten oder nach den närrischen Tagen beim Aufräumen und Saubermachen helfen? Wer hat Spaß an Ausschank, Bar, Küchen- oder Garderobendienst und am 22., 23. und 24.02.2020 Lust und Zeit, uns ein wenig unter die Arme zu greifen? Hildegard Fuchs nimmt Ihre / Eure Unterstützungsangebote gerne entgegen (Telefon: 06303 / 6543).

TUFA macht Schöne Ferien

Am 22.02.2020 um 20.01 Uhr startet die TUFA in der Rudi-Müller-Turnhalle zu Schönen Ferien. Egal, ob Sie Sommer, Sonne, Meer und Strand lieben, gerne durch die Alpen kraxeln oder lieber mit Ski und Schlitten unterwegs sind, wir haben für jeden etwas im Angebot.

Tickets für unsere närrische Urlaubsreise können zum Preis von 12,00 € telefonisch unter 06303/989713, per E-Mail an tufa@online.de oder per WhatsApp-Nachricht an 0170/9759218 reserviert werden.

Zur Abholung der Tickets sind wir am Samstag, 15.02.2020 von 11.00 bis 12.30 Uhr und am Montag, 17.02.2020 von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Geschäftsstelle in der Rudi-Müller-Turnhalle für Sie da.

Karten für den Rosenmontagsrock mit FUSED - Die Rockfeinschmecker gibt es nur an der Abendkasse. Diese öffnet am 24.02.2020 um 19.00 Uhr. Zutritt haben alle Personen ab 18 Jahren, 16- und 17-Jährige gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises bis 24.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10,00 €.

Tagesseminar Gewaltprävention für Frauen

Ein Angebot des Turn- u. Polizeisportvereines und des Ju-Jutsu Verbandes Rheinland-Pfalz

Inhalte des Seminares:

Informationen zum Thema Gewalt

Aktuelle Kriminalstatistik

Training von effektiven Techniken zur Selbstverteidigung/Nothilfe

Erkennen von Gefahrensituationen

Rechtslage zu Notwehr/unterlassene Hilfeleistung

Erkenntnisse aus der Psychologie

Teilnahme ab 16 Jahren möglich. Sportliche Fitness ist keine Voraussetzung für die Teilnahme. Das Seminar ist auch als Auffrischung zu empfehlen.

Seminarleitung: Fred Zwick und Rainer Ortlieb, langjährige Polizeitrainer.

Gastreferentin: Michelle Oehl, Psychologin

Termin: Samstag, 25. Januar 2020, 10:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort: Polizeiunterkunft in 67677 Enkenbach-Alsenborn, Birkenstraße 107. Parken auf dem Parkplatz vor dem Eingang (bitte Personalausweis mitführen).

Kleidung: Bequeme Straßenkleidung u. Sportschuhe.

Kosten: 35,00 Euro (am Seminartag zu bezahlen). Bitte eine kleine Brotzeit u. Getränke für den persönlichen Bedarf mitbringen – Kaffee oder Tee steht bereit.

Anmeldung: Fred Zwick, fred.zwick@jjvrp.de, Tel.: 06303 – 807865 oder mobil: 0176 – 51 2000 69

Zahlreiche Sportabzeichen für die Seniorengruppe im Turn- und Polizeisportverein Enkenbach

Die Senioren-Sportler des TPSV haben im Jahr 2019 wieder zahlreiche Sportabzeichen erworben. Bei der Jahresabschlussfeier der Seniorengruppe wurden durch den Übungsleiter Heinz Vier, an 17 Sportler die Urkunden und Abzeichen überreicht.

Im Einzelnen wurden folgende Sportabzeichen erworben (Anzahl der bisherigen Sportabzeichen in Klammer):

Silber: Karl Koch (4), Robert Schmidt (16),

Gold: Rolf Kühner (1), Siggi Sczech (6), Otmar Eller (10), Eckart Fieguth (10), Markus Giloi (11). Walter Schütz (12), Johann Polt (15), Werner Funck (18), Bernd Spangenberger (19), Hans-Joachim Wienß (26), Lothar Krisch (26), Hermann Thelen (26), Manfred Binz (27), Lothar Patzke (32), Heinz Vier (57).

Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim Sport im neuen Jahr!

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, beim TPSV das Sportabzeichen zu erwerben. Die Abnahme der Leistungen erfolgt Mittwochs durch die Seniorengruppe bei der Bereitschaftspolizei und Dienstags und Donnerstags durch die Leichtathletikabteilung auf der Sportanlage der IGS auf dem Mühlberg.

Die geplanten Radfahrtermine (20 km), sind am 17.6.und 29.8.20. Das Radfahren über 200 m ist am 27.5. und 5.8.20 vorgesehen. Die Radstrecken befinden sich oberhalb der Bereitschaftspolizei.

Die Seniorengruppe des TPSV Enkenbach hat ihre Sportstunde mittwochs, von 18.30 – 20.00 Uhr, bei der Bereitschaftspolizei Enkenbach. Das Sportangebot ist vielseitig und auch der gesellige Teil wird gepflegt.

Freitags wird zudem von 15-17.00 Uhr Volleyball bei der Bereitschaftspolizei angeboten.

Interessierte (Alter spielt keine Rolle) sind herzlich willkommen.

Auskunft erteilen Heinz Vier (06303-808 424) u. Claudia Dobras (06303-4385).