Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn
Ausgabe 4/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Hochspeyer e. V.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Zur ersten Planwanderung und anschließender Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen am Sonntag, dem 26. Januar 2020, laden wir recht herzlich ein. Abmarsch ist um 13.30 Uhr am Kirchplatz. Claudia Schäfer führt uns über die Fischbacher Gasse und den Bunkerweg zum Pirmin-Diehl-Haus. Die älteren Wanderfreunde und Mitglieder sind ab 15 Uhr im Pirmin-Diehl-Haus herzlich willkommen.

Gäste sind zu dieser Wanderung herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1.

Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Totenehrung

2.

Berichte:

1. Vorsitzender

Schriftführer

Kassierer

Wanderwart mit Ehrungen

Wegewart

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Fachwart für MTB-Touren

Kassenprüfer

3.

Diskussion über die Berichte, Entlastung der Vorstandschaft

4.

Wahl eines Wahlleiters mit 2 Wahlhelfern und anschließend

5.

Neuwahlen:

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Kassierer

Schriftführer

Wanderwart

Wegewart

Weitere Fachwarte

Beisitzer

Kassenprüfer

6.

Abstimmung über den Verbleib im Deutschen Wanderverband

7.

Verschiedenes, Wünsche und Anträge

8.

Schlussworte des 1. Vorsitzenden

Ue15

Am 29.01.2020 startet wieder die Ue15.

Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 9:33 Uhr nach Deidesheim.

Wegstrecke: Heidenlöcher - Wachenheimer Tal - Oppauer Haus - Eppenthaler Naturfreundehaus - Bahnhof Bad Dürkheim.

Wanderdistanz ca. 18 km. Wanderführer: einer, der Wanderkarte lesen kann. Gäste sind herzlich willkommen. Details sind bei Reiner Bauer, Tel. 06305/1403 zu erfragen.

Locker 10

Die nächste Wanderung der "Locker 10" findet am 05.02.2020 statt.

Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 09:33 Uhr bis Neustadt-Böbig,

von dort wandern wir nach Haßloch (in die Waldgaststätte Schäferhundeverein). Zurück mit der Bahn ab Haßloch Bahnhof. Wanderdistanz in Summe 12,0 km, (ganz flach!).

Zu dieser Wanderung sind Gäste, wie immer, herzlich willkommen

Bei Interesse sind Details bei Reiner Bauer, Tel. 06305/1403, zu erfragen.