Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 10/2021
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

WVZ Maifeld-Eifel: Wasserproben ohne Befund

Trinkwasser in Ramersbach wird nicht mehr gechlort

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Seit Anfang Januar wurde die Chlorung im Hochbehälter Engeler Kopf, der auch den Stadtteil Ramersbach mit Trinkwasser versorgt, schrittweise kontinuierlich reduziert. Wie der Wasserversorgungszweckverband Maifeld-Eifel (WVZ) nun mitteilte, wurde die im Oktober 2020 notwendig gewordene Chlorung am 05.02.2021 vorerst eingestellt, da alle mikrobiologischen Kontrollproben auch mit reduziertem Einsatz von Chlor ohne Befund und unauffällig waren.

Sämtliche mikrobiologischen Wasserproben vom 08.02.2021 waren nach Einstellung der Chlorung ebenfalls ohne Befund und unauffällig. Weitere Untersuchungen des Trinkwassers im Bereich werden nach wie vor regelmäßig vom WVZ durchgeführt. Nach der Einstellung der Chlorung kann es je nach Befundlage erforderlich sein, die Chlorung erneut aufzunehmen.