Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 10/2021
Öffentliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Vollzug des Grundstückverkehrsgesetzes

Über den Vertrag zur Veräußerung der nachstehenden Grundstücke ist nach dem Grundstückverkehrsgesetz zu entscheiden:

Gemarkung Ramersbach

Flur 2, Nr. 43/2,

Landwirtschaftsfläche, Am Geisbösch, 18050 qm,

Flur 1, Nr. 86,

Grünland, ober dem Staffeler Pfad, 7210 qm,

Flur 2, Nr. 120,

Grünland, im Dienelsbongert, 5270 qm,

Flur 2, Nr. 75,

Grünland, Vor Günzenborn, 5240 qm.

Gemarkung Ahrweiler

Flur 17, Nr. 305/2,

Landwirtschaftsfläche, auf den Ramersbacher Feldern, 6080 qm.

Aktive Landwirte, die zur Aufstockung ihres Betriebes am Erwerb der Grundstücke interessiert sind, müssen ihr Erwerbsinteresse spätestens 10 Tage nach Erscheinen dieser Ausgabe schriftlich bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Abteilung 4.6, Wilhelmstraße 24 - 30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, unter Darlegung einer detaillierten Begründung bekunden.