Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 12/2021
Aktuelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Alles „panta rhei“ – immer auf dem Weg

Immer unterwegs: Bärbel Knieps

„Wenn ich unterwegs bin, dann kommt alles in Bewegung. Auch die Gedanken. Das was auf mir lastet.“ Alles kommt, so Pilgerführerin Bärbel Knieps, in Bewegung – nicht zuletzt der Dialog mit Gott. Nachzuhören im sechsten Fastenimpuls von den Pilgerpfaden des Ahrtals: www.verbundenanderahr.de.

DEKANAT. Diese Frau ist nichts für Sesselhocker. Sie liebt lange Strecken und meidet nicht die inneren Fragen, die dabei in Wallung kommen – solche, die das Leben in den Blick nehmen, Freude und Sorgen, oder auch Gott. Bärbel Knieps ist gestandene Pilgerführerin und vielen WallfahrerInnen entlang der Ahr bestens bekannt. Dabei geriet sie eher zufällig auf die „Piste“, durch das Geschenk einer Pilgertour – ein Geschenk mit weitreichenden Folgen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Was Pilgern vom Wandern unterscheidet, wie Pilgern für den Alltag prägt, wie wichtig das Loslassen ist und wie es die inneren Sehnsüchte weckt, warum das in der Natur sein muss und was das mit jeder und jedem macht, davon gibt Bärbel Knieps Zeugnis- ihr Jesus-Wort: ich bin der Weg.

In den Fastenfilmen des Dekanats Ahr-Eifel erzählen sieben Menschen davon, was sie umtreibt, was sie glauben, hoffen und lieben. Sie inspirieren auf der Plattform mit einer Vielfalt von geistlichen Impulsen über das Leben nachzudenken. Oft Humorvoll, manchmal um die Wahrheit ringend, immer ermutigend. Sie verbindet Christen und Christinnen entlang der Ahr und setzt christlich geprägte Impulse.