Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 13/2021
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

STELLENANZEIGE

Der Sachbereich IT der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler betreut die städtische IT-Infrastruktur der Stadtverwaltung sowie die daran angebundenen Arbeitsplätze und sämtliche städtische Einrichtungen (z. B. Kindergärten, Stadtbibliothek). Im Rahmen der Umsetzung des Digitalpakts Schulen wird auch die System- und Anwendungsbetreuung in den vier städtischen Schulen übernommen.

Vor diesem Hintergrund ist es erforderlich, den Sachbereich IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt um die Stelle einer/eines

IT-Systemadministratorin/IT-Systemadministrators (w/m/d)

(in Vollzeit, unbefristet)

zu erweitern.

Aufgabenschwerpunkte:

Das Aufgabengebiet umfasst die gesamte Bandbreite im Bereich der System - und Anwendungsbetreuung. Dazu zählen unter anderem:

· Aufbau, Betreuung und Wartung der IT-Infrastruktur vor Ort

· Benutzerverwaltung und Rechtevergabe

· Servicearbeiten an Peripheriegeräten (Drucker, Scanner, Multifunktionsgeräte etc.)

· Supportdienstleistungen

· Administration von stationären und mobilen Endgeräten

· Betreuung der TK-Anlagen

· Wahrnehmung von IT-Sicherheitsaufgaben

· Durchführung von Datensicherung

· Systemüberwachung und Virenschutz der EDV- Arbeitsplätze und Server.

Ihr Profil:

· Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachinformatiker/in (w/m/d) der Fachrichtung Systemintegration. Wir freuen uns aber auch über Ihre Bewerbung, wenn Sie eine vergleichbare Ausbildung und nachgewiesene Kenntnisse in den genannten Bereichen mitbringen.

· Sehr gute Praxiskenntnisse bezüglich der Installation von PCs und unterschiedlichen Peripheriegräten (auch im Netzwerk)

· Fundierte Kenntnisse in der Administration von Server- und Clientsystemen, Domänenarchitekturen sowie im Bereich IP-Netzwerke, Routing und Firewalls

· Weitergehende Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Serversystemen (Microsoft Active Directory, LDAP)

· Grundlegende Kenntnisse in der Servervirtualisierung mit HyperV sowie im Umgang mit SAN

· Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung, Eigeninitiative und Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

· Gute Deutsch- sowie fachbezogene Englischkenntnisse

· Führerschein der Klasse 3 bzw. der Klasse B, da der überwiegende Teil der Arbeit vor Ort in den städtischen Einrichtungen stattfindet.

Wir bieten Ihnen:

· eine unbefristete Vollzeitstelle mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, Leistungsentgelt, Betriebliche Altersvorsorge)

· die Eingruppierung entsprechend der beruflichen Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe 9 b

· eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team bei einem kollegialen Betriebsklima.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Rückfragen beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiter unter den Ruf-Nummern 02641/87- 212 (IT-Abteilung) oder -218 (Personalabteilung).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 16.04.2021 erbeten an

Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hauptstr. 116

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

personalamt@bad-neuenahr-ahrweiler.de

(Bewerbungen per eMail sind ausschließlich im .pdf-Format und in einer einzigen Datei zu senden.)