Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 13/2021
Aktuelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Katholischen Frauen spenden an Kinderschutzbund

Bei der Spendenübergabe an den Kinderschutzbund

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Für kurze Zeit blitzte an einem verregneten Mittwoch die Sonne durch die Wolken, als Hildegard von Ameln, Lucie Werner und Gabi Eudenbach von der Katholischen Frauengemeinschaft „St. Laurentius“ eine Spende von 500 Euro an den Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler überreichten. Lucinda Spielmanns durfte den Scheck entgegennehmen und konnte den drei Frauen ihren herzlichen Dank aussprechen. „Die Arbeit des Kinderschutzbundes Ahrweiler ist so wichtig für die Familien und Kinder in unserem Kreis, gerade in der aktuellen Situation“, so Spielmanns. Die Herausforderungen, die Familien in dieser schwierigen Zeit meistern müssen, sind kaum darstellbar und werden auch zukünftig noch unabsehbare Folgen haben. Gerade deswegen sind Hilfsangebote in vielfältiger Weise vonnöten, und das große Anliegen der Arbeit des Kinderschutzbundes ist es, allen Familien immer zur Seite zu stehen. Der Kindeschutzbund ist sehr dankbar über die Spende der Katholischen Frauengemeinschaft „St. Laurentius“ und weiß das Engagement der Frauen sehr zu schätzen.

Weitere Informationen zu den Angeboten des Kinderschutzbundes finden Interessierte unter: www.kinderschutzbund-ahrweiler.de.