Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 28/2021
Hauptthemen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Was kann die meinOrt-App?

01 In welchem Abfallbezirk man wohnt, kann man in der App herausfinden. Um Benachrichtigungen zu erhalten, müssen diese in den Einstellungen erlaubt werden.

02 Die farbige Monatsübersicht bietet den bestmöglichen Überblick über die kommenden Termine

03 Ist der richtige Bezirk ausgewählt, zeigt der individualisierte Kalender die kommenden Abfuhrtermine für alle Gefäße an. Darunter sind Informationen zur richtigen Befüllung verfügbar.

Teil 5: Wann muss nochmal die Bio-Tonne raus? meinOrt weiß Bescheid!

In der Hektik des Alltags hat man schnell vergessen, wann die Tonne vor die Tür gestellt werden muss. Mit dem neuen Abfallkalender der meinOrt-App passiert das nicht mehr.

Einfach in den Einstellungen den richtigen Abfallbezirk auswählen und schon erscheint am Vorabend eine Benachrichtigung auf dem Smartphone.

Der Abfallkalender befindet sich unter dem rechten Button in der Fußzeile, Mehr an oberster Stelle, gekennzeichnet mit einem roten Punkt. Ist der korrekte Bezirk ausgewählt – wer sich unsicher ist, in welchem Bezirk die eigene Straße liegt, kann in der App direkt nachsehen - befindet sich an dieser Stelle eine kompakte Übersicht über die nächsten Abfuhrtermine für alle Gefäße.

Eine farblich gekennzeichnete Monatsübersicht erleichtert die Planung. Wer über der Auswahl des Abfallbezirks den Haken bei „Benachrichtigungen erlauben“ setzt, ermöglicht der App eine zeitnahe Erinnerung am Abend vor der Abfuhr über die Benachrichtigungszeile des Smartphones.

Zusätzlich gibt es unter Allgemeine Informationen auch eine Übersicht darüber, welche Abfälle in welche Tonne gehören.

Wer mehr Informationen benötigt, kann sich über den Link auf der Internetseite der Abfallwirtschaftsbetriebe des Kreises Ahrweiler informieren.