Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 36/2021
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Steigende Nachfrage beim Bürger-Shuttle

Stadt führt Fahrplananpassungen durch

Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Der von der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler organisierte Bürger-Shuttle erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Der graue-gelbe Kleinbus der Firma „Taxi Quelle“ zählt täglich mehr als 20 Fahrgäste mit steigender Tendenz.

Aufgrund von Anregungen und Vorschlägen wurde sowohl die Streckenführung als auch der Fahrplan im Interesse der Bürgerinnen und Bürgern angepasst. Um die Innenstadt von Bad Neuenahr leichter erreichen zu können, wird es ab Anfang der 35. Kalenderwoche zusätzliche Haltestellen geben.

Der Bürger-Shuttle ermöglicht somit Bewohnerinnen und Bewohner der südlichen Ahrseite Versorgungseinrichtungen, wie beispielsweise in der Heerstraße oder im Mittelzentrum, zu erreichen. Auf der Nordseite ist die Mobilität durch das Angebot des Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) mit Bussen und dem Schienenersatzverkehr weiterhin gewährleistet.

Die Nutzung des Bürger-Shuttles ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Die Haltestellen werden stündlich angefahren. Der neue Fahrplan gilt ab Montag, 6. September, und kann unter www.bad-neuenahr-ahrweiler.de/aktuelles eingesehen sowie heruntergeladen werden.