Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 44/2020
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge 2020

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Auch in diesem Jahr führen Soldaten und Soldatinnen der Philipp-Freiherr-Boeselager-Kaserne die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. durch. Dies teilt die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler mit.

Mit der Leitung der Sammlung ist Standortfeldwebel Manfred Eylens beauftragt. Soldatinnen und Soldaten werden in der Zeit von Samstag, 31. Oktober, bis Mittwoch, 25. November, innerhalb des Stadtgebietes für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammeln. Sie führen einen Spendenausweis/Truppenausweis mit, der auf Verlangen vorgelegt werden kann.

An alle Bürgerinnen und Bürger ergeht die herzliche Bitte, die Soldaten in ihrer wichtigen Erinnerungs- und Friedensarbeit mit einer Spende zu unterstützen. Weitere Auskünfte erteilt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Bezirksverband Koblenz-Trier unter der Rufnummer 0261/1336890.