Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 44/2020
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Sitzung des Werkausschusses Abwasserwerk

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Montag, 2. November, findet um 16.30 Uhr im Sitzungssaal I des Rathauses, Hauptstraße 116, eine öffentliche Sitzung des Werkausschusses Abwasserwerk statt mit folgender Tagesordnung:

1.

Erneuerung des städtischen Schmutzwasserkanals durch den Kurpark, Teilstück Oberstraße bis Willibrordusstraße / Mittelstraße; Vorstellung und Beratung der Planung sowie Ermächtigung zur Auftragserteilung gemäß § 6 a der Betriebssatzun;g

2.

Wirtschaftsjahr 2019; Überplanmäßige Aufwendungen bei der Betriebskostenumlage „Abwasserzweckverband Untere Ahr“ in Sinzig;

3.

Verschiedenes.

Hinweise zum Sitzungsablauf:

Die Sitzung ist grundsätzlich öffentlich, sofern nicht gem. § 35 Abs. 1 GemO aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe, aus Gründen des Gemeinwohls oder wegen schutzwürdiger Interessen Einzelner die Nichtöffentlichkeit vorgesehen ist.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes können jedoch aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie-Situation nur begrenzte Kapazitäten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Um die notwendigen Abstände zwischen den Teilnehmern gewährleisten zu können, ist die Besucherzahl daher auf 25 Personen begrenzt.

Alle Sitzungsteilnehmer und Zuhörer müssen am Eingang ihre Hände mit zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln desinfizieren. Der Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Personen ist einzuhalten sowie beim Betreten des Rathauses bis zum Einnehmen des Sitzplatzes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.