Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 48/2020
Aktuelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

:KERIT – Beratung und Hilfe geht weiter

Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Auch wenn das öffentliche Leben durch den Teil-Lockdown eingeschränkt ist, geht das Angebot der Begegnungsstätte weiter. Jeder kann zwischen 9 und 17 Uhr montags bis freitags an der Tür klingeln und sich dringend benötigte Lebensmittel oder Hygieneartikel mitnehmen.

Ebenfalls finden allgemeine und rechtliche Erstberatung, nach Voranmeldung per E-Mail (info@kerit-ahrweiler.de) oder Telefon (Tel.: 02642 8 93 93 80), weiterhin statt. Bei Fragen hierzu wenden sich Interessierte an die fachliche Leitung im :KERIT, Peter Göbler.

:KERIT arbeitet auch weiter mit dem "Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus" in Bad Neuenahr zusammen.

Nach dem erfolgreichen Projekt „Gabenzaun/Gabenkorb“ bei :KERIT in der Schülzchenstraße 11 und am Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus, Weststraße 6, im Frühjahr zum ersten Lockdown, wollen die Verantwortlichen nun im Advent einen Gabentisch für bedürftige Menschen anbieten, zusätzlich zu den Angeboten von :KERIT in Ahrweiler, Schülzchenstraße 11.

Ehrenamtliche verteilen am: 2.12., 9.12., 16.12. und 22. 12. von 10.00 bis 15.00 Uhr im Eingangsbereich im Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus, Weststraße 6, Bad Neuenahr-Ahrweiler, die von den Bürger*innen gespendeten Päckchen. Die Organisationen bitten schon jetzt um zahlreiche Spenden, die im Mehrgenerationenhaus abgegeben werden können. Gespendet werden sollen nur haltbare Lebensmittel, Selbstgemachtes aus der Küche, Süßigkeiten, Hygieneartikel etc. Fragen beantwortet Marion Surrey, Telefon 02641 / 914 98 92 oder marion.surrey@bad-neuenahr-ahrweiler.de, Haus der Familie/Mehrgenerationenahaus, Weststraße 6.