Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 48/2021
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bücherspende der Autorin Petra Liemersdorf für die Stadtbibliothek

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am 24. November 2021 hat die im Kreis Ahrweiler lebende Autorin Petra Liemersdorf der Leiterin der Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler Gisela Franz ihr neues Buch „Kleine Reise durch Bad Neuenahr-Ahrweiler“, die Kinderbücher über „Tom, den THW-Helfer“, das Kinderbuch „Bundespolizei im Einsatz - Max und Fabi jagen den Piraten“, sowie 200 Exemplare des Mal- und Rätselhefts „Mach mit, malen und raten mit Tom!“ aus ihrer Feder übergeben.

In ihrem neuen Buch „Kleine Reise durch Bad Neuenahr-Ahrweiler“ zeigt die Autorin und Künstlerin uns die Stadt aus ihrer Perspektive. Mit Feder und Pinsel geht es auf eine Reise durch das Stadtgebiet. Es ist ein Blick zurück vor die Flut, aber auch ein Blick nach vorne.

Petra Liemersdorf hat vor der Flutkatastrophe im Juli 2021 eine kleine Reise mit Aquarellen und Federzeichnungen, begleitet mit kleinen textlichen Informationen, durch die Stadt an der Ahr erstellt. Das Buch zeigt die Stadt so, wie die Autorin sie mit ihren Augen vor der Flutkatastrophe gesehen hat. Der Verlag und die Autorin sind sich sicher, dass die Schönheit, die Atmosphäre, der Charme der Stadt und des Ahrtals sowie die Lebensfreude und Gastfreundschaft ihrer Bewohner zurückkehren werden. Ein Grußwort von Bürgermeister Orthen ist dem Buch vorangestellt.

Mit dem Kauf des Buches wird der Wiederaufbau unterstützt:

Von jedem verkauften Buch geht ein Betrag von 2,50 Euro auf das Spendenkonto „Hochwasser“ der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler zugunsten der Hochwasserhilfe.

Petra Liemersdorf übergab die neuen Kinderbücher aus ihrer Feder als Ersatz für die bei den Leserinnen und Lesern durch das Hochwasser beschädigten oder verloren gegangenen Kinderbücher.

Es handelt sich um drei Kinderbücher aus der Reihe „Tom, der THW-Helfer“, in welchen Kindern ab ca. 5 Jahren etwas über das Thema „Helfen“ und das THW in spannenden Einsatzgeschichten erzählt wird sowie um das Kinderbuch „Bundespolizei im Einsatz - Max und Fabi jagen den Piraten“, in welchem die Arbeit der Bundespolizei vorgestellt wird.

Inhaltlich ergänzend zu den THW-Kinderbüchern gibt es das von der Autorin erstellte Mal- und Rätselheft „Mach mit, malen und raten mit Tom!“ für Kinder ab ca. 5 Jahren. In diesem Heft nimmt THW-Helfer Tom Kinder mit auf eine kleine Reise durch die Welt des THW. Viele spannende Rätsel, kleine Geschichten und Ausmalbilder fördern das eigenständige Beschäftigen, die Konzentration, die visuelle Wahrnehmung, die Fantasie und Kreativität sowie die Ausdauer und das logische Denken.

Zusätzlich hat der WDV Verlag, in welchem die Bücher erschienen sind, 200 Exemplare des Mal- und Rätselhefts der Stadtbibliothek zur kostenfreien Mitnahme durch junge Besucher der Bibliothek gespendet.

Die Stadtbibliothek Bad Neuenahr-Ahrweiler bedankt sich im Namen ihrer Leserinnen und Leser ganz herzlich für die Spende der Bücher und Rätselhefte. Die Bücher von Frau Liemersdorf können während der seit September geltenden Öffnungszeiten entliehen werden: Montag-Freitag 10.00-16.00 Uhr. Beim Besuch der Stadtbibliothek gilt ab sofort die 3G-Regelung.