Titel Logo
Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ausgabe 51/2020
Hauptthemen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Auf das Leben! Auf den guten Wein!

Nicole Sebastian, Referentin Ahrwein e. V., Geschäftsführer der Landesgartenschau gGmbH Jörn Kampmann, Geschäftsführer der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH Jan Ritter sowie Peter Kriechel, Vorsitzender Ahrwein e. V. (v.l.).

Ahrwein e.V. wird Partner der Landesgartenschau gGmbH

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Wenn im April 2022 die Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler eröffnet, wird sich die Stadt im Weinanbaugebiet Ahr vielen Gästen von Nah und Fern präsentieren. Das Ahrtal ist weit über seine Grenzen bekannt für seine Spitzenweine, insbesondere für den Spätburgunder. Daher werden Stadt und Region auch bei der Landesgartenschau genussvolle Momente für Liebhaber eines guten Tropfens präsentieren. Mit dem Ahrwein e.V., Träger der Gebietsweinwerbung für die regionale und überregionale Vertretung der weinerzeugenden Betriebe des Anbaugebietes, konnte die Landesgartenschaugesellschaft nun einen wichtigen Partner gewinnen. Zur gemeinsamen Vertragsunterzeichnung traf sich kürzlich die Geschäftsführung der Gesellschaft mit den Verantwortlichen des Ahrwein e.V. um den Vorsitzenden Peter Kriechel.

„Wir freuen uns, mit dem Ahrwein e.V. einen erfahrenen und zuverlässigen Partner an unserer Seite zu haben, der mit seiner Gastlichkeit, hervorragenden Produkten und fachlicher Expertise unsere Veranstaltung und Philosophie mittragen wird“, so Jörn Kampmann, Geschäftsführer der Landesgartenschaugesellschaft. Christian Senk, Geschäftsführer Ahrwein e. V., äußerte sich zur Vertragsunterzeichnung wie folgt: „Es ist eine wunderbare Gelegenheit, das Heimatgefühl, die Lebensfreude und den Genuss durch unsere regionalen Tropfen im Rahmen der Landesgartenschau 2022 untermalen zu dürfen.“

Im Einzelnen wird dem Ahrwein e.V., welcher als Bindeglied zwischen seinen Mitgliedern und der Landesgartenschaugesellschaft fungiert, das exklusive Belieferungsrecht für Wein, Schaumwein und weinhaltige Getränke im Rahmen der Veranstaltung eingeräumt. Im Dahliengarten wird der Ahrwein e.V. zudem eine Weinlounge betreiben und die Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau mit dem Lebensgefühl des Ahrtals vertraut machen. Zudem wird der Verein die Landesgartenschau bewerben und vermarkten. Neben Weinfesten und Weinpräsentationen werden ebenso Exkursionen und Informationsveranstaltungen rund um das Thema Wein durchgeführt.

Als erste Maßnahme haben acht namhafte Winzerinnen und Winzer des Ahrtals gemeinschaftlich einen Wein für die Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler produziert. Bei dieser Sonderkollektion handelt es sich um einen gebietstypischen 2018 AHR-Spätburgunder, der den typischen und unverkennbaren Ahrweincharakter des Ahrtals widerspiegelt. Der Wein ist ab dem 10. Dezember über den Ahrwein e.V. erhältlich.

Die Landesgartenschau findet vom 20. April bis zum 16. Oktober 2022 unter dem Motto „Auf das Leben“ statt.