Titel Logo
Asslar - Die Woche
Ausgabe 20/2019
Gestaltung Innenteil Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Klonkie Bonkie wieder auf Tour

Susanne Tschoepe und die Bechlinger Kinder hatten am Freitag bei der Eröffnung der Spielmobil-Saison jede Menge Spaß.

Klonkie Bonkie, das Spielmobil der Stadt Aßlar, ist am Freitagnachmittag auf dem Gelände der Kita "Flohkiste" in Bechlingen in die Sommersaison gestartet. Eine Woche später als geplant wegen des winterlichen Wetters, gab es endlich Sonnenschein und die Kinder hatten mit Susanne Tschoepe von der Stadtjugendpflege jede Menge Spaß. "Ein KanJam-Spiel, bei dem ein Frisbee an oder in eine Tonne geworfen wird, und ein XXL-Twister, das bunte Verdreh-, Bewegungs- und Aktionsspiel für draußen, sind nur einige der neuen Spiel-, Spaß- und Sportgeräte die neu angeschafft wurden und mit uns in den Sommer gehen", so Tschoepe. Ansonsten gibt es Fahrzeuge, die Verkleidungskiste, die Schminkutensilien wurden aufgefrischt und auch die Seifenblasenfans kommen wie immer auf ihre Kosten. Bis zu den Sommerferien wird Klonkie Bonkie nun jedes Wochenende in einem anderen Stadtteil zu Gast sein - freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10.30 Uhr bis 16 Uhr. Am kommenden Wochenende geht es in Berghausen weiter und es folgen die Ziegelei, Werdorf, Klein-Altenstädten, das Stadtfest, Bermoll und Oberlemp an den bekannten Plätzen. Während der Sommerferien ist Ferienspaß immer von Dienstag bis Freitag von 10.30 Uhr bis 16 Uhr angesagt, beginnend in Werdorf und dann weiter über Bechlingen, Klein-Altenstädten, Berghausen und Oberlemp bis zur Ziegelei. Nach den Sommerferien geht es wieder freitags und samstags weiter. Zunächst in Werdorf, dann beim Stadtteilfest in der Ziegelei und zum Abschluss in Bermoll. Die Betreuung der Kinder übernehmen in diesem Jahr neben Susanne Tschoepe, Markus Lotz, Kerstin Müller-Saathoff, Karsten Müller, Katharina Fuß und Nergiz Arslan. "Wir freuen uns auf viele fröhliche, neue und altbekannte Gesichter und natürlich Sonne satt. Die aktuellen Standorte findet man auf der Homepage www.kontakt-asslar.de und an vielen öffentlichen Bushaltestellen. Außerdem können Vereine das Spielmobil unter (06441)209882 gegen Kaution leihen.