Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 2/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Mitteilungen aus der 4. Sitzung des Gemeinderates von Böllenborn

Das Rastgremium stimmte dem Forstwirtschaftsplan 2020/21 zu, der bei einem einem Ertrag in Höhe von 40.225 Euro und einem Aufwand in Höhe von 36.400 Euro, somit im Ergebnis einen Überschuss von 3.825 Euro vorsieht.

Der Gemeinderat stimmte der Änderung des Rahmenvertrages zur Beseitigung von Ölspuren und anderen verkehrsbeeinträchtigenden Verunreinigungen mit der Brechtel Services GmbH in Landau zu.

Im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung beschloss der Gemeinderat die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

VG-Verwaltung