Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 23/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Mitteilung über die 9. Sitzung der Zweckverbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Barbelroth, Hergersweiler und Oberhausen

Die Verbandsversammlung beschloss, die noch nicht abgerechneten Personal- und Sachkosten der Haushaltsjahre 2016 und 2017 nach der neuen Verbandsordnung abzurechnen.

Die Verbandsversammlung beschloss einstimmig, für die Übertragung von Aufgaben der Verbandsversammlung auf den Verbandsvorsteher eine Satzung mit folgendem Wortlaut zu verfassen: „Auf den Verbandsvorsteher wird die Entscheidung in folgenden Angelegenheiten übertragen: 1. Verfügung über Zweckverbandsvermögen bis zu einer Wertgrenze von 400 Euro im Einzelfall, 2. Vergabe von Aufträgen und Arbeiten im Einzelfall im Rahmen des Haushaltsplanes bis zu einer Wertgrenze von 500 Euro.“

Das Gremium beriet und beschloss Investitionen im Jahr 2018: Bodensauger, Geschirrspüler, Wasserhähne, Außenbeleuchtung und Tankreinigung.

Im nichtöffentlichen Teil der Verbandsversammlung wurden die Mitglieder vom Verbandsvorsteher über verschiedene Personalangelegenheiten informiert. Weiterhin beschloss die Verbandsversammlung eine Aufstockung der Reinigungsarbeiten. Außerdem stimmte das Gremium der „Weiter“-Betreuung eines auswärtigen Kindes zu.

(VG-Verwaltung)