Titel Logo
165 Artikel in dieser Ausgabe

Informationstage

Bad Bergzabern

Informationstage

Kapsweyer

Bad Bergzabern

Kapsweyer

Landeck-Fest

Bad Bergzabern

Landeck-Fest

Verbandsgemeinde

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am Mittwoch, 27. Juni 2018. Redaktionsschluss spätestens Montag, 25. Juni 2018, 09.00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Auf einen Blick - Medizinische Bereitschaftsdienste

Prakt. Arzt - Tel. 116117 (Anrufe werden je nach Vorwahlbereich automatisch zur zuständigen Stelle geleitet!) Ärztliche Bereitschaftspraxis Landau Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau, Telefon 116117 Öffnungzeiten: MO, DI, DO ab 19 Uhr; MI ab 14 Uhr; FR ab 16 Uhr; SA, SO, Feiertage rund um die Uhr; jeweils bis zum Folgetag um 7 Uhr Ärztliche Bereitschaftspraxis Kandel Asklepios Südpfalzklinik Kandel, Luitpoldstraße 14, 76870 Kandel, Telefon 116117 …
Verbandsgemeinde

Technische Bereitschaftsdienste

Verbandsgemeindewerke (bei Störungen im Wasser) außer Stadtgebiet Bad Bergzabern Mo bis So, Tel. 06343 3211 oder 0172 8748603 (bei Störungen im Abwasser/Kanalisation) gesamtes Gebiet der VG Mo bis So, Tel. 06349 5734 oder 0160 99320797 Stadtwerke Bad Bergzabern (nur bei Störungen bei der Wasserversorgung im Stadtgebiet und beim Stromnetz im Stadtgebiet, Pleisweiler-Oberhofen und Winden) Tel. 06343 9339-0 oder 0171 7506502 Störungsdienst Pfalzwerke Netzteam Kandel, Landauer Straße 28, …
Verbandsgemeinde

Auf einen Blick - Notfallrufnummern

Polizei 110 Feuerwehr, Rettungsdienst 112 Krankentransport 19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Gift-Notruf 06131 19240
Verbandsgemeinde

Soziale Einrichtungen/Beratungsdienste

Frauenbüro Süd liche Weinstraße Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, Landau, Tel. 06341 940-425 (Beratung von Frauen in Krisen- und Notsituationen, Aufnahme in die Frauenschutzwohnung des Landkreises SÜW, Gleichstellung von Mann und Frau, Beratung nach telefonischer Vereinbarung) Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ www.hilfetelefon.de, Tel. 0800 0116016 Gesundheitsamt Kreisverwaltung, Landau, Arzheimer Str. 1, Tel. 06341 940-0 AIDS-Beratung …
Verbandsgemeinde

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern Verwaltungsgebäude Schloss Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern Postanschrift: 76883 Bad Bergzabern, Postfach 1313 E-Mail: info@vgbza.de, www.vg-bad-bergzabern.de Zentrale: Tel. 06343 701-0, Fax: 06343 701-705 - Sprechzeiten: Mo bis Fr 08.30 bis 12.00 Uhr, Di 14.00 bis 16.00 Uhr, Do 14.00 bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten Bürgerbüro Tel. 06343 701-250: Mo und Mi 8.00 bis 14.00 Uhr, Di und Do 8.00 bis 18.00 Uhr, Fr 7.30 bis 13.00 Uhr Rentenstelle …
Bad Bergzabern

Öffnungszeiten

Freischwimmbäder Bad Bergzabern und Steinfeld Bad Bergzabern (Tel. 06343 7120): Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag / Sonntag / Feiertag 09.00 - 20.00 Uhr Steinfeld (Tel. 06340 1250): Montag - Sonntag und Feiertag 10.00 - 20.00 Uhr. Eine Stunde vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Südpfalz Therme Staatsbad Bad Bergzabern GmbH Kurtalstraße 27, Information Tel. 06343/9340-10, Reservierung med. Heilanwendungen/Wellness Tel. 06343-9340-11 www.suedpfalz-therme.de, email: …
Bad Bergzabern

Veranstaltungen

Freitag, 22. Juni 2018 Bad Bergzabern Informationstage Sicher leben - mobil bleiben Samstag, 23. Juni 2018 Bad Bergzabern Informationstage Sicher leben - mobil bleiben, Konzerte Kapsweyer Grenzlandkerwe Klingenmünster Landeckfest Schweigen-Rechtenbach Feuerwehrfest Sonntag, 24. Juni 2018 Kapsweyer Grenzlandkerwe Klingenmünster Landeckfest …
Verbandsgemeinde

Bekanntmachung

Meldung der Wein- und Traubenmostbestände Meldung der oenologischen Verfahren Letzter Abgabetermin: 7. August 2018 I. Meldung der Wein- und Traubenmostbestände Zur Meldung der Wein- und Traubenmostbestände sind alle natürlichen und juristischen Personen verpflichtet, die gewerbsmäßig Wein und/oder Traubenmost be- oder verarbeiten, lagern oder handeln. Die Meldepflicht erstreckt sich im Einzelnen auf: 1. die in der Weinbaukartei erfassten Betriebe, 2. …
Steinfeld

Amtliche Mitteilungen aus der 33. Sitzung des Gemeinderates von Steinfeld

Im vergangenen Jahr hatte der Gemeinderat den Beschluss gefasst, für das in Frage stehende Plangebiet „An der alten Landstraße“, 1. Erweiterung von der ursprünglich vorgesehenen Überplanung als Gewerbegebiet aufgrund der einseitigen Erschließungskosten und ungünstigen Vermarktungschancen abzusehen. Stattdessen begründet der in Steinfeld außerordentlich hohe Bedarf an Bauplätzen nach Auffassung des Rates eine geeignete Nutzung der Flächen für Wohnbebauung. …
Bad Bergzabern

Amtliche Mitteilungen aus der 40. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Stadt Bad Bergzabern

Der Vorsitzende begrüßte Herrn Lambrix von der Zentralabteilung. Grund für den Tagesordnungspunkt war die Unzufriedenheit der Ausschussmitglieder über die Behandlung von Baugesuchen seit Inkrafttreten des Landesgesetzes zur Verbesserung direktdemokratischer Beteiligungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene. Seitdem dürfen weder Bauherr noch die Lage des Bauobjektes mehr genau bezeichnet werden. Herr Lambrix verteile ein Informationsblatt und führte aus, dass die Entscheidung über die …
Bad Bergzabern

42. Sitzung des Stadtratesder Stadt Bad Bergzabern

Einladung Am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 19:00 Uhr findet im Konferenzraum des Haus des Gastes in Bad Bergzabern eine Stadtratssitzung statt. Tagesordnung Öffentlich: 1. Einwohnerfragestunde 2. Informationen des Stadtbürgermeisters und der Beigeordneten 3. Revitalisierung Renaissancehaus „Engel" a) Ergebnisse der Gespräche im Ministerium des Innern und für Sport b) Ergebnisse der …
Schweigen-Rechtenbach

Verfügung:

Öffentliche Zustellung des Bescheides vom 28.05.2018 an Mario Vosselmann, zuletzt wohnhaft in 76889 Schweigen-Rechtenbach, Talstraße 6 Der Aufenthalt von Herrn Mario Vosselmann konnte nicht ermittelt werden. Zustellungsversuche durch die Post und Ermittlungen über die aktuelle Anschrift sind ergebnislos geblieben. Eine Zustellung an einen Vertreter ist nicht möglich (§ 10 Abs. 1 Nr. 1 VwZG). Es erfolgt daher nunmehr die öffentliche Zustellung des Schriftstückes / Bescheides vom …

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Bahnhof Schaidt“

Steinfeld

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Bahnhof Schaidt“

Durchführung einer erneuten öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und 4a Abs. 3 i.V.m. § 13 BauGB a) Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steinfeld hat in der Sitzung am 19.06.2017 die Aufstellung der 2. vorhabenbezogenen Änderung des …
Durchführung einer erneuten öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und 4a Abs. 3 i.V.m. § 13 BauGB a) Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steinfeld hat in der Sitzung am 19.06.2017 die Aufstellung der 2. vorhabenbezogenen Änderung des …
Oberotterbach

Amtliche Mitteilungen aus der 32. Sitzung des Gemeinderates von Oberotterbach

In seiner Gemeinderatssitzung im Oktober 2017 fasste der Gemeinderat Oberotterbach den Aufstellungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Süd“ 3. Erweiterung (damals noch fälschlicherweise 2. Erweiterung benannt). Grundlage hierfür war ein Antrag des Eigentümers der sich am Südende der Weißenburger Straße befindenden Grundstücke 743/20 und 743/32. Auf diesen Grundstücken, die nicht im Plangebiet des gemeindlichen Bebauungsplan „Süd“ 1. …
Bad Bergzabern

Bekanntmachung der Haushaltssatzung und Auslegung des Haushaltsplans

vom 07. Juni 2018 Der Stadtrat hat auf Grund von § 95 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 31. Januar 1994 (GVBl. S. 153), zuletzt geändert durch Gesetz vom 02. März 2017 (GVBL. S. 21) in seiner Sitzung vom 01. März 2018 und mit Beitrittsbeschluss vom 30. Mai 2018 folgende Haushaltssatzung beschlossen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Festgesetzt werden 1. im Ergebnishaushalt der Gesamtbetrag der Erträge auf ⇔11.059.100,00 Euro der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf …
Gleiszellen-Gleishorbach

Amtliche Bekanntmachung über die Einberufung einer Ersatzperson in den Gemeinderat der Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach

Vollzug des Landesgesetz über die Wahlen zu den kommunalen Vertretungsorganen (Kommunalwahlgesetz - KWG - ) in der Fassung der Bekanntmachung vom 31. Januar 1994 (GVBl. S. 137), zuletzt geändert durch das Landesgesetz zur Verbesserung direktdemokratischer Beteiligungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene vom 22. Dezember 2015 (GVBl. v. 29.12.2015, S. 478). - Einberufung einer Ersatzperson in den Gemeinderat der Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach - Das Ratsmitglied Ralf Kirsch, Frühmeß 1 a, 76889 …