Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 28/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Mitteilungen aus der 50. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Stadt Bad Bergzabern

Der Ausschussvorsitzende informierte zum Ausbau des Bahnübergangs im Klingweg. Bei einem Informationsgespräch erläuterte Herr Zeidler von der Bahn die Ausbaumöglichkeiten des Bahnübergangs, um eine sichere, abgetrennte Überquerung für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen. Die Bahn geht hierbei von Kosten zwischen 250.000 bis 400.000 Euro aus. Die Kostenaufteilung würde als Drittelung zwischen Bund, Bahn und Stadt erfolgen.

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragte Einsichtnahme in die Bebauungsplanakte und Bauakte des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Altes Kino“ gegenüber des Turmzimmers.

Der Bau- und Planungsausschuss beriet verschiedene Bauvorhaben im Stadtgebiet.

VG-Verwaltung