Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 29/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung der Offenlegung des Entwurfs der ersten Nachtragshaushaltssatzung

der Ortsgemeinde Böllenborn für das Haushaltsjahr 2019

Gemäß § 98 Abs. 1 i. V. m. § 97 Abs. 1 GemO ist der Entwurf der Nachtragshaushaltssatzung mit Nachtragshaushaltsplan vor Beschlussfassung zur Einsichtnahme durch die Einwohner verfügbar zu halten. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme besteht ab Bekanntmachung bis zur Beschlussfassung. Ab Bekanntmachung können für die Dauer von 14 Tagen Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung inklusive Haushaltsplan durch die Einwohner eingereicht werden. Einsichtnahme und Vorschläge sind möglich im Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, Königstraße 61, Zimmer 215, zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung.

Bad Bergzabern, 17.07.2019

Verbandsgemeindeverwaltung

Im Auftrag

Kerstin Brand