Titel Logo
141 Artikel in dieser Ausgabe

Hamlet

Bad Bergzabern

Hamlet

50. Fröhliches Kunterbunt

Bad Bergzabern

50. Fröhliches Kunterbunt

Grillfest IG Wanderweg Wein und Natur

Bad Bergzabern

Grillfest IG Wanderweg Wein und Natur

Verbandsgemeinde

Medizinische Bereitschaftsdienste

Prakt. Arzt - Tel. 116117 (Anrufe werden je nach Vorwahlbereich automatisch zur zuständigen Stelle geleitet!) Ärztliche Bereitschaftspraxis Landau Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau, Telefon 116117 Öffnungzeiten: Mo, Di, Do ab 19 Uhr; Mi ab 14.00 Uhr; Fr ab 16.00 Uhr; Sa, So, Feiertage rund um die Uhr; jeweils bis zum Folgetag um 07.00 Uhr Ärztliche Bereitschaftspraxis Kandel Asklepios Südpfalzklinik Kandel, Luitpoldstraße 14, 76870 Kandel, Telefon …
Verbandsgemeinde

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern Verwaltungsgebäude Schloss Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern Postanschrift: 76883 Bad Bergzabern, Postfach 1313 E-Mail: info@vgbza.de, www.vg-bad-bergzabern.de Zentrale: Tel. 06343 701-0, Fax: 06343 701-705 - Sprechzeiten: Mo bis Fr 08.30 bis 12.00 Uhr, Di 14.00 bis 16.00 Uhr, Do 14.00 bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten Bürgerbüro Tel. 06343 701-250: Mo und Mi 8.00 bis 14.00 Uhr, Di und Do 8.00 bis 18.00 Uhr, Fr 7.30 bis 13.00 Uhr Rentenstelle …
Verbandsgemeinde

Soziale Einrichtungen/Beratungsdienste

Frauenbüro Süd liche Weinstraße Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, Landau, Tel. 06341 940-425 (Beratung von Frauen in Krisen- und Notsituationen, Aufnahme in die Frauenschutzwohnung des Landkreises SÜW, Gleichstellung von Mann und Frau, Beratung nach telefonischer Vereinbarung) Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ www.hilfetelefon.de, Tel. 0800 0116016 Gesundheitsamt Kreisverwaltung, Landau, Arzheimer Str. 1, Tel. 06341 940-0 AIDS-Beratung …
Verbandsgemeinde

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am Mittwoch, 1. August 2018. Redaktionsschluss spätestens Montag, 30. Juli, 09:00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Notfallrufnummern

Polizei 110 Feuerwehr, Rettungsdienst 112 Krankentransport 19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Gift-Notruf 06131 19240
Verbandsgemeinde

Technische Bereitschaftsdienste

Verbandsgemeindewerke (bei Störungen im Wasser) außer Stadtgebiet Bad Bergzabern Mo bis So, Tel. 06343 3211 oder 0172 8748603 (bei Störungen im Abwasser/Kanalisation) gesamtes Gebiet der VG Mo bis So, Tel. 06349 5734 oder 0160 99320797 Stadtwerke Bad Bergzabern (nur bei Störungen bei der Wasserversorgung im Stadtgebiet und beim Stromnetz im Stadtgebiet, Pleisweiler-Oberhofen und Winden) Tel. 06343 9339-0 oder 0171 7506502 Störungsdienst Pfalzwerke Netzteam Kandel, Landauer Straße 28, …
Bad Bergzabern

Öffnungszeiten

Freischwimmbäder Bad Bergzabern und Steinfeld Bad Bergzabern (Tel. 06343 7120): Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag / Sonntag / Feiertag 09.00 - 20.00 Uhr Steinfeld (Tel. 06340 1250): Montag - Sonntag und Feiertag 10.00 - 20.00 Uhr. Eine Stunde vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Südpfalz Therme Staatsbad Bad Bergzabern GmbH Kurtalstraße 27, Information Tel. 06343/9340-10, Reservierung med. Heilanwendungen/Wellness Tel. 06343-9340-11 www.suedpfalz-therme.de, email: …
Oberotterbach

Verfügung

Öffentliche Zustellung des Bescheides vom 12.07.2018 an Frau Claudia-Alexandra Danciu, zuletzt wohnhaft in 76889 Oberotterbach, Weinstraße 15 Der Aufenthalt von Frau Claudia-Alexandra Danciu konnte nicht ermittelt werden. Zustellungsversuche durch die Post und Ermittlungen über die aktuelle Anschrift sind ergebnislos geblieben. Eine Zustellung an einen Vertreter ist nicht möglich (§ 10 Abs. 1 Nr. 1 VwZG). Es erfolgt daher nunmehr die öffentliche Zustellung des Bescheides vom …
Niederhorbach

Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Niederhorbach für die Jahre 2018 und 2019 vom 20. Juli 2018

Der Ortsgemeinderat hat auf Grund von § 95 Gemeindeordnung in der derzeit geltenden Fassung folgende Haushaltssatzung beschlossen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Festgesetzt werden 2018 2019 1. im Ergebnishaushalt der Gesamtbetrag der Erträge auf 679.880,00 Euro 643.570,00 Euro der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf 733.560,00 Euro 673.360,00 Euro der Jahresüberschuss / -fehlbetrag …
Vorderweidenthal

Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Vorderweidenthal für die Jahre 2018 und 2019 vom 18.07.2018

Der Ortsgemeinderat hat auf Grund von § 95 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der derzeit geltenden Fassung folgende Haushaltssatzung beschlossen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Festgesetzt werden 2018 2019 1. im Ergebnishaushalt der Gesamtbetrag der Erträge auf 866.690,00 Euro 905.520,00 Euro der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf 980.800,00 Euro 968.430,00 Euro der Jahresüberschuss / …
Niederhorbach

Bekanntmachung der Haushaltssatzung und Auslegung des Haushaltsplans für die Haushaltsjahre 2018/2019

1. Die Haushaltssatzung wurde in der Sitzung des Gemeinderates vom 13. Juni 2018 beschlossen. 2. Die Haushaltssatzung wurde am 20. Juni 2018 der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in Landau/Pfalz gemäß § 97 Abs. 2 Satz 1 GemO vorgelegt. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hat gemäß Schreiben vom 29. Juni 2018 (Az. 10/901-11) keine Bedenken wegen Rechtsverletzung erhoben; genehmigungspflichtige Teile enthält die Haushaltssatzung nicht. …
Vorderweidenthal

Bekanntmachung der Haushaltssatzung und Auslegung des Haushaltsplans für die Haushaltsjahre 2018/2019

1. Die Haushaltssatzung wurde in der Sitzung des Gemeinderates vom 23.04.2018 beschlossen. 2. Die Haushaltssatzung wurde am 27.04.2018 der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in Landau/Pfalz gemäß § 97 Abs. 2 Satz 1 GemO vorgelegt. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hat die der Genehmigungspflicht unterliegenden Teile der Haushaltsatzung am 22.06.2018 unter Az. 10/901-11 kommunalaufsichtlich genehmigt. 3. Der Haushaltsplan liegt …

Gewässerunterhaltungsarbeiten (§ 41 WHG)

Oberotterbach

Gewässerunterhaltungsarbeiten (§ 41 WHG)

Vorankündigung Ab 20. August 2018 werden im Auftrag der Verbandsgemeinde Gewässerunterhaltungsarbeiten an mehreren Bachläufen und Gräben nach § 39 WHG durchgeführt (Markierungen im Kartenausschnitt zum Verständnis, Änderungen vorbehalten). Den Mitarbeitern der hierzu beauftragten Firma …
Vorankündigung Ab 20. August 2018 werden im Auftrag der Verbandsgemeinde Gewässerunterhaltungsarbeiten an mehreren Bachläufen und Gräben nach § 39 WHG durchgeführt (Markierungen im Kartenausschnitt zum Verständnis, Änderungen vorbehalten). Den Mitarbeitern der hierzu beauftragten Firma …

Gewässerunterhaltungsarbeiten (§ 41 WHG)

Niederhorbach

Gewässerunterhaltungsarbeiten (§ 41 WHG)

Vorankündigung Ab 20. August 2018 werden im Auftrag der Verbandsgemeinde Gewässerunterhaltungsarbeiten an mehreren Bachläufen und Gräben nach § 39 WHG durchgeführt (Markierungen im Kartenausschnitt zum Verständnis, Änderungen vorbehalten). Den Mitarbeitern der hierzu beauftragten Firma …
Vorankündigung Ab 20. August 2018 werden im Auftrag der Verbandsgemeinde Gewässerunterhaltungsarbeiten an mehreren Bachläufen und Gräben nach § 39 WHG durchgeführt (Markierungen im Kartenausschnitt zum Verständnis, Änderungen vorbehalten). Den Mitarbeitern der hierzu beauftragten Firma …
Schweighofen

Bekanntmachung der 2. Sitzung des Wahlausschusses der Ortsgemeinde Schweighofen

Zur Feststellung des Ergebnisses der Wahl zur Ortsbürgermeisterin/zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Schweighofen am 5. August 2018 findet die 2. Sitzung des Wahlausschusses am Sonntag, 5. August 2018, 18.30 Uhr in der Kulturhalle, Schulstraße 6, 76889 Schweighofen statt. Die Sitzung ist öffentlich, so dass jedermann Zutritt hat. Schweighofen, 18. Juli 2018 Thomas Kieffer, Erster Beigeordneter als Wahlleiter
Niederhorbach

Amtliche Mitteilungen aus der 43. Sitzung des Gemeinderates von Niederhorbach

Nach vielen Jahren ohne bzw. mit nur geringen Investitionen gab es zuletzt grundlegende und zukunftsfähige Investitionen in Neubau- und Sanierungsmaßnahmen im Dorfmittelpunkt, die auch mit hohen Fördersätzen unterstützt wurden. Die Schulden der Ortsgemeinde müssen zwar über einen langen Zeitraum abgetragen werden, jedoch rechtfertigt der Gegenwert unbestreitbar diese Belastung. Im Ratsgremium ist man sich im Klaren darüber, dass Investitionen größeren Umfangs in den …
Oberotterbach

Amtliche Mitteilungen aus der 33. Sitzung des Gemeinderates von Oberotterbach

Der Forsteinrichter des Forstamtes Annweiler informierte zum vorliegenden Forsteinrichtungsplan. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Forsteinrichtung wie vorgeschlagen durchzuführen. Das Forstamt Annweiler hat mitgeteilt, dass dass die ZeiKo-Verrechnungssätze ab dem 01.07.2018 für die Abrechnung des wechselweisen Einsatzes der Beschäftigten nach dem TV-Forst angepasst werden. Das Ratsgremium nahm den Sachverhalt zur Kenntnis und beschloss einstimmig die Anhebung der ZeiKo-Verrechnungssätze wie …