Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 32/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Hergersweiler

Nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes verpflichtete der geschäftsführende Ortsbürgermeister, Bernd Hentschel, per Handschlag die gewählten Mitglieder des Gemeinderates.

Gemäß Gemeindeordnung wurde Herr Helmut Heib zur Wahl als Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Hergersweiler vorgeschlagen und zum Ortsbürgermeister gewählt. Der geschäftsführende Ortsbürgermeister Bernd Hentschel stellte fest, dass Herr Helmut Heib zum Ortsbürgermeister gewählt ist. Er ernannte ihn unter Aushändigung der Ernennungsurkunde, vereidigte ihn und führte ihn in das Amt ein.

Nach der Ernennung bedankte sich der ausscheidende Ortsbürgermeister Bernd Hentschel bei dem bisherigen Gemeinderat für die gute Zusammenarbeit in der letzten Legislaturperiode und dankt auch den Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen. Anschließend bedankte sich der neugewählte Ortsbürgermeister für das ihm entgegengebrachte Vertrauen bei der Wahl in den Gemeinderat und bei der heutigen Ortsbürgermeisterwahl. Er dankte seinem Vorgänger für dessen geleistete Arbeit und bat das Ratsgremium um eine weiterhin gute und kollegiale Zusammenarbeit.

Zum Abschluss beglückwünschte der anwesende Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Hermann Bohrer, die neuen Gemeinderatsmitglieder zu ihrer Wahl und beglückwünschte auch den „neuen und auch ehemaligen“ Ortsbürgermeister zu dessen Wahl.

Nach dem Kommunalwahlgesetz scheidet Herr Heib mit der Ernennung zum ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Mitglied des Gemeinderates aus. Es muss ein Nachrücker verpflichtet werden. Herrn Peter Janscheidt war anwesend und nahm das Ratsmandat sofort an. Nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten seines Amtes verpflichtete Ortsbürgermeister Heib per Handschlag Herrn Peter Janscheidt als nachrückendes Mitglied des Gemeinderates.

Auf Grund des Wahlergebnisses stellte der Vorsitzende fest, dass Herr Volker Nuß zum Ersten Beigeordneten wiedergewählt ist. Anschließend ernannte er ihn unter Aushändigung der Ernennungsurkunde.

(VG-Verwaltung)