Titel Logo
157 Artikel in dieser Ausgabe
Verbandsgemeinde

Soziale Einrichtungen/Beratungsdienste

Frauenbüro Südliche Weinstraße Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, Landau, Tel. 06341 940-425 (Beratung von Frauen in Krisen- und Notsituationen, Aufnahme in die Frauenschutzwohnung des Landkreises SÜW, Gleichstellung von Mann und Frau, Beratung nach telefonischer Vereinbarung) Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ www.hilfetelefon.de, Tel. 0800 0116016 Gesundheitsamt Kreisverwaltung, Landau, Arzheimer Str. 1, Tel. 06341 940-0 AIDS-Beratung Anonyme …
Verbandsgemeinde

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am am Mittwoch, 14. August 2019. Redaktionsschluss spätestens 12. August, 9.00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Notfallrufnummern

Polizei 110 Feuerwehr, Rettungsdienst 112 Krankentransport 19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Gift-Notruf 06131 19240
Verbandsgemeinde

Medizinische Bereitschaftsdienste

Prakt. Arzt - Tel. 116117 (Anrufe werden je nach Vorwahlbereich automatisch zur zuständigen Stelle geleitet!) Ärztliche Bereitschaftspraxis Landau Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau, Telefon 116117 Öffnungzeiten: Mo, Di, Do ab 19 Uhr; Mi ab 14.00 Uhr; Fr ab 16.00 Uhr; Sa, So, Feiertage rund um die Uhr; jeweils bis zum Folgetag um 07.00 Uhr Ärztliche Bereitschaftspraxis Kandel Asklepios Südpfalzklinik Kandel, Luitpoldstraße 14, 76870 Kandel, Telefon 116117 …
Verbandsgemeinde

Technische Bereitschaftsdienste

Verbandsgemeindewerke (bei Störungen im Wasser) außer Stadtgebiet Bad Bergzabern Mo bis So, Tel. 06343 3211 oder 0172 8748603 (bei Störungen im Abwasser/Kanalisation) gesamtes Gebiet der VG Mo bis So, Tel. 06349 5734 oder 0160 99320797 Stadtwerke Bad Bergzabern (nur bei Störungen bei der Wasserversorgung im Stadtgebiet und beim Stromnetz im Stadtgebiet, Pleisweiler-Oberhofen und Winden) Tel. 06343 9339-0 oder 0171 7506502 Störungsdienst Pfalzwerke Netzteam Kandel, Landauer Straße 28, …
Bad Bergzabern

Öffnungszeiten

Freischwimmbäder Bad Bergzabern und Steinfeld Bad Bergzabern (Tel. 06343 7120): Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag / Sonntag / Feiertag 09.00 - 20.00 Uhr Steinfeld (Tel. 06340 1250): Montag - Sonntag und Feiertag 10.00 - 20.00 Uhr. Eine Stunde vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Südpfalz Therme Staatsbad Bad Bergzabern GmbH Kurtalstraße 27, Information Tel. 06343/9340-10, Reservierung med. Heilanwendungen/Wellness Tel. 06343-9340-11 www.suedpfalz-therme.de, email: info@suedpfalz-therme.de …
Schweighofen

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Schweighofen

Nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes verpflichtete die Vorsitzende per Handschlag die Mitglieder des Gemeinderates und händigte jedem Ratsmitglied eine Niederschrift über die Verpflichtung aus. Der geschäftsführende Erste Beigeordnete Thomas Kieffer ernannte die durch Urwahl gewählte Sarah Agne zur Ortsbürgermeisterin und händigte ihr die Ernennungsurkunde aus. In der folgenden geheimen Wahl wurde Thomas Kieffer zum Ersten …
Verbandsgemeinde

Öffentliche Ausschreibungen

Die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern schreibt auf der Grundlage der VOB/A nachstehende Bauleistungen öffentlich aus: Rebmeerbad Bad Bergzabern a) Erneuerung der Versorgungsleitungen zwischen dem Technikraum und den Schwimmbecken b) Erneuerung der Wärmetauscher für die Schwimmbeckenwassererwärmung des Freibades und Hallenbades -Badewassertechnik- c) Erneuerung der Wärmetauscher für die Schwimmbeckenwassererwärmung des …
Barbelroth

Amtliche Mitteilungen aus der 2. Sitzung des Gemeinderates von Barbelroth

Der geschäftsführende Ortsbürgermeister Werner Dietrich verabschiedete die anwesenden ehemaligen Ratsmitglieder Isolde Schwandner, Hermann Schimpf, Armin Lang und Manfred Wüst mit einem Präsent und bedankte sich bei ihnen für ihren Einsatz und ihre uneigennützige Tätigkeit zum Wohl der Ortsgemeinde. Weiter überreichte Werner Dietrich seinem bisherigen Beigeordneten Gerhard Meyer für seine geleistete Arbeit zum Wohl der Ortsgemeinde ein Präsent. Auf Grund des …
Verbandsgemeinde

Meldung der oenologischen Verfahren

Meldung der Wein- und Traubenmostbestände Letzter Abgabetermin: 7. August 2019 I. Meldung der Wein- und Traubenmostbestände Zur Meldung der Wein- und Traubenmostbestände sind alle natürlichen und juristischen Personen verpflichtet, die gewerbsmäßig Wein und/oder Traubenmost be- oder verarbeiten, lagern oder handeln. Die Meldepflicht erstreckt sich im Einzelnen auf: 1. die in der Weinbaukartei erfassten Betriebe, 2. die nicht in der …
Barbelroth

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Barbelroth

Nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes verpflichtete der geschäftsführende Ortsbürgermeister Werner Dietrich per Handschlag die gewählten Mitglieder des Gemeinderates. Da kein Kandidat für die Wahl des Ortsbürgermeisters gefunden werden konnte, wurden dieser und die nächsten beiden vorgesehenen Punkte (Wahl des/der Beigeordneten und Wahl der Ausschussmitglieder) von der Tagesordnung abgesetzt. (VG-Verwaltung)
Schweighofen

Amtliche Mitteilungen aus der 2. Sitzung des Gemeinderates von Schweighofen

Da Michael Ehrhard in der konstituierenden Sitzung am 13. Juni 2019 nicht anwesend sein konnte, wurde in der heutigen Sitzung seine Verpflichtung als Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Schweighofen nachgeholt. Für die neu errichteten Spielgeräte auf dem Spielplatz bei der Kulturhalle soll entsprechendes Fallschutzmaterial angeschafft werden. Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Schweighofen stimmte der Auftragsvergabe zur Anschaffung von zertifiziertem Fallschutzmaterial für den neu zu errichtenden …
Kapellen-Drusweiler

Amtliche Mitteilungen aus der 2. Sitzung des Gemeinderates von Kapellen-Drusweiler

Nach Verlesen der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten seines Amtes verpflichtete der Ortsbürgermeister Gerd Kropfinger per Handschlag das gewählte Mitglied des Gemeinderates, Winfried Heinz. Klaus Hege als Erstem Beigeordneten wurde einstimmig der Bereich Friedhof, Landwirtschaft und Wegebau übertragen. Der Vorsitzende verabschiedete die ausgeschiedenen Ratsmitglieder des Gemeinderates und dankte ihnen im Namen der Ortsgemeinde Kapellen-Drusweiler für ihre langjährige …
Oberotterbach

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Oberotterbach

Nach dem Verlesen der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Mandates verpflichtete Ortsbürgermeister Oerther die Mitglieder des Gemeinderates per Handschlag und händigte jedem Ratsmitglied eine Niederschrift über die Verpflichtung aus. Der Erste Beigeordnete, Herr Bleicher, ernannte den durch Urwahl gewählten Heinz Oerther für die nächsten fünf Jahre zum Ortsbürgermeister und händigte ihm die Ernennungsurkunde aus. Der Gemeinderat stimmte der …
Bad Bergzabern

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Stadtrates der Stadt Bad Bergzabern

Nach Verlesen der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes verpflichtete der geschäftsführende Stadtbürgermeister, Dr. Fred-Holger Ludwig, per Handschlag die anwesenden gewählten Mitglieder des Stadtrates. Nachdem Hermann Augspurger durch Urwahl in der Stichwahl am 16. Juni 2019 zum neuen Stadtbürgermeister der Stadt Bad Bergzabern gewählt worden ist, überreichte der geschäftsführende Stadtbürgermeister, Dr. Ludwig, ihm die …
Birkenhördt

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Birkenhördt

Der geschäftsführende Ortsbürgermeister Matthias Ackermann eröffnete die 1. Sitzung des Gemeinderates von Birkenhördt und begrüßte die neu gewählten Ratsmitglieder. Weiterhin dankte der Vorsitzende den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern für ihre geleisteten Dienste und überreichte den Anwesenden eine Dankesurkunde sowie ein Weinpräsent bzw. einen Gutschein: Dennis Bollinger (5 Jahre), Jörg Müller (10 Jahre) und Ingrid Huber (25 Jahre). Nach Verlesen der …
Böllenborn

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Böllenborn

Der geschäftsführende Ortsbürgermeister, Dirk Paulsen, verpflichtete nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes per Handschlag die gewählten Mitglieder des Gemeinderates. Der geschäftsführende Ortsbürgermeister ernannte Bärbel Drieß zur Ortsbürgermeisterin der Ortsgemeinde Böllenborn, händigte ihr die Ernennungsurkunde aus, vereidigte sie und führt sie in ihr Amt ein. Aufgrund des Wahlergebnisses ernannte …
Dierbach

Amtliche Mitteilungen aus der 2. Sitzung des Gemeinderates von Dierbach

Ortsbürgermeister Huckle informierte über den aktuellen Sachstand des Ausbaus der Kirchgasse. Der Vorsitzende verlas die Stellungnahme der Verwaltung zur Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens für einen Bauantrag für die Errichtung einer Weinlagerhalle. Nach Beratung über die benötigten Materialien und über die Ausbauart beschloss der Gemeinderat, den Fußweg Haingasse-Kirche in Eigenleistung mit rot/rotbraunem sandsteinfarbenem Rocca-Pflaster neu zu pflastern. Der …
Dörrenbach

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Dörrenbach

Nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes verpflichtete der geschäftsführende Ortsbürgermeister, Herr Reinhard Pelz, per Handschlag die gewählten Mitglieder des Gemeinderates. Der geschäftsführende Ortsbürgermeister nahm die Ernennung des durch Urwahl gewählten Ralf Schmitt zum Ortsbürgermeister unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter vor. Sven Krieger wurde zum Ersten Beigeordneten der Ortsgemeinde …
Hergersweiler

Amtliche Mitteilungen aus der 1. (= konstituierenden) Sitzung des Gemeinderates von Hergersweiler

Nach Verlesung der Verpflichtungsformel und Belehrung über die Obliegenheiten ihres Amtes verpflichtete der geschäftsführende Ortsbürgermeister, Bernd Hentschel, per Handschlag die gewählten Mitglieder des Gemeinderates. Gemäß Gemeindeordnung wurde Herr Helmut Heib zur Wahl als Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Hergersweiler vorgeschlagen und zum Ortsbürgermeister gewählt. Der geschäftsführende Ortsbürgermeister Bernd Hentschel stellte fest, dass Herr Helmut …