Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 33/2019
Nachrichten aus der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ausbildungsstellen 2020

Ausbildungsstellen 2020

Die Verbandsgemeindeverwaltung hat zwei Ausbildungsstellen zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) der Fachrichtung Kommunalverwaltung zu besetzten.

Einstellungstermin?

Als Einstellungstermin ist der 01. August 2020 vorgesehen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Als Verwaltungsfachangestellte/r wartet ein breites Spektrum verantwortungsvoller Dienstleistungstätigkeiten in den verschiedenen Bereichen unserer Verbandsgemeindeverwaltung auf Sie, z.B. im Bürgerbüro, Ordnungsamt, in der Finanz-, Personal- oder Bauabteilung.

Ihre Aufgaben sind hierbei unter anderem:

Sie

·

beraten und informieren Bürger und Organisationen,

·

haben direkten Kundenkontakt,

·

lernen die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen kennen,

·

bearbeiten Anträge und fertigen Bescheide.

Was bieten wir?

·

Abwechslungsreiche Ausbildung mit vielseitigen Aufgabenbereichen

·

Team von Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten, die Sie während der Ausbildung begleiten

·

Überbetrieblichen Unterricht am Kommunalen Studieninstitut in Pirmasens, begleitend zur Berufsschule

·

Betriebliche Gesundheitsfürsorge

·

Gute Übernahmechancen

Was sollten Sie mitbringen?

·

Qualifizierten Sekundarabschluss I oder gleichwertiger Bildungsabschluss

·

Soziale Kompetenz, besonders Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen

·

Organisatorisches und kommunikatives Geschick

·

Engagement, Kreativität und Ausdauer

·

Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Die Ausbildungsstellen sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 20.08.2019 an:

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Personalabteilung, Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern

Ihrer Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

·

Bewerbungsschreiben

·

Tabellarischer Lebenslauf

·

Kopie des letzten Schulzeugnisses

·

Kopien Praktikumsbescheinigungen

·

ggf. Kopien von Zeugnissen über die Tätigkeiten seit der Schulentlassung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Kopien ein. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Karin Schürmann - Ausbildungsleiterin

Tel. 06343/701-114, Email: k.schuermann@vgbza.de