Titel Logo
189 Artikel in dieser Ausgabe

Oktoberfest

Bad Bergzabern

Oktoberfest

Feuerwehr Klingenmünster

Bad Bergzabern

Feuerwehr Klingenmünster

Klosterfest Klingenmünster

Bad Bergzabern

Klosterfest Klingenmünster

Stufenkonzert 2018

Bad Bergzabern

Stufenkonzert 2018

Verbandsgemeinde

Soziale Einrichtungen/Beratungsdienste

Frauenbüro Süd liche Weinstraße Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, Landau, Tel. 06341 940-425 (Beratung von Frauen in Krisen- und Notsituationen, Aufnahme in die Frauenschutzwohnung des Landkreises SÜW, Gleichstellung von Mann und Frau, Beratung nach telefonischer Vereinbarung) Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ www.hilfetelefon.de, Tel. 0800 0116016 Gesundheitsamt Kreisverwaltung, Landau, Arzheimer Str. 1, Tel. 06341 940-0 AIDS-Beratung …
Verbandsgemeinde

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern Verwaltungsgebäude Schloss Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern Postanschrift: 76883 Bad Bergzabern, Postfach 1313 E-Mail: info@vgbza.de, www.vg-bad-bergzabern.de Zentrale: Tel. 06343 701-0, Fax: 06343 701-705 - Sprechzeiten: Mo bis Fr 08.30 bis 12.00 Uhr, Di 14.00 bis 16.00 Uhr, Do 14.00 bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten Bürgerbüro Tel. 06343 701-250: Mo und Mi 8.00 bis 14.00 Uhr, Di und Do 8.00 bis 18.00 Uhr, Fr 7.30 bis 13.00 Uhr Rentenstelle …
Verbandsgemeinde

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am Mittwoch, 26. September 2018. Redaktionsschluss spätestens Montag, 24. September, 09.00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Notfallrufnummern

Polizei 110 Feuerwehr, Rettungsdienst 112 Krankentransport 19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Gift-Notruf 06131 19240
Verbandsgemeinde

Medizinische Bereitschaftsdienste

Prakt. Arzt - Tel. 116117 (Anrufe werden je nach Vorwahlbereich automatisch zur zuständigen Stelle geleitet!) Ärztliche Bereitschaftspraxis Landau Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau, Telefon 116117 Öffnungzeiten: Mo, Di, Do ab 19 Uhr; Mi ab 14.00 Uhr; Fr ab 16.00 Uhr; Sa, So, Feiertage rund um die Uhr; jeweils bis zum Folgetag um 07.00 Uhr Ärztliche Bereitschaftspraxis Kandel Asklepios Südpfalzklinik Kandel, Luitpoldstraße 14, 76870 Kandel, Telefon …
Verbandsgemeinde

Technische Bereitschaftsdienste

Verbandsgemeindewerke (bei Störungen im Wasser) außer Stadtgebiet Bad Bergzabern Mo bis So, Tel. 06343 3211 oder 0172 8748603 (bei Störungen im Abwasser/Kanalisation) gesamtes Gebiet der VG Mo bis So, Tel. 06349 5734 oder 0160 99320797 Stadtwerke Bad Bergzabern (nur bei Störungen bei der Wasserversorgung im Stadtgebiet und beim Stromnetz im Stadtgebiet, Pleisweiler-Oberhofen und Winden) Tel. 06343 9339-0 oder 0171 7506502 Störungsdienst Pfalzwerke Netzteam Kandel, Landauer Straße 28, …
Bad Bergzabern

Öffnungszeiten

Freischwimmbäder Bad Bergzabern und Steinfeld Bad Bergzabern (Tel. 06343 7120): Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag / Sonntag / Feiertag 09.00 - 20.00 Uhr Steinfeld (Tel. 06340 1250): Montag - Sonntag und Feiertag 10.00 - 20.00 Uhr. Eine Stunde vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Südpfalz Therme Staatsbad Bad Bergzabern GmbH Kurtalstraße 27, Information Tel. 06343/9340-10, Reservierung med. Heilanwendungen/Wellness Tel. 06343-9340-11 www.suedpfalz-therme.de, email: …
Böllenborn

Amtliche Mitteilungen aus der 23. Sitzung des Gemeinderates von Böllenborn

Das Ratsgremium beriet die Neustrukturierung der Holzvermarktung im Gemeindewald. Der Gemeinderat beschloss den Abschluss der Vereinbarung zur Fortführung des Vertrages über die Übertragung der Verwertung der Walderzeugnisse für den Zeitraum vom 01.10.2018-31.12.2018. Über den Abschluss des neuen Vertrages ab dem 01.01.2019 wollte der Vorsitzende den Rat noch nicht abstimmen lassen. Hierüber soll erst noch ein Gespräch mit der Verwaltung geführt werden. Der Gemeinderat kam …
Hergersweiler

Amtliche Mitteilungen aus der 31. Sitzung des Gemeinderates von Hergersweiler

Der Gemeinderat beschloss den Kauf des Böschungsmulchers GEO AGF 160 bei der günstigsten Bieterin, Fa. Landmaschinen Neuhaus GmbH & Co.KG in Mettingen, zum Preis von 2.750 Euro. Weiterhin stimmte das Ratsgremium der außerplanmäßigen Ausgabe sowie deren Finanzierung mittels Entnahme aus der Sonderrücklage Wirtschaftswege zu. Im Gemarkungsbereich Hergersweiler sind verschiedene unbefestigte Wirtschaftswege durch Ausschwemmungen und Senken nicht mehr verkehrssicher. Um Abhilfe zu schaffen, …
Bad Bergzabern

Amtliche Mitteilungen aus der 41. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Bad Bergzabern

Für die Organisation des Amberger Bierfestes richtete Erster Beigeordneter Wichmann seinen Dank an Frau Helmert. Erfreulich sei, dass die Kosten deutlich unterhalb des Kostenansatzes liegen. Frau Schultz vom Zentrumsmanagement gab den Anwesenden einen Überblick über den Leistungsbereich Leerstandsmanagement und nannte dabei die Neuansiedlungen. Für den Leistungsbereich Imageentwicklung ist im kommenden Jahr die zweite Zeitungsauflage „Der Hamecker“ geplant. Außerdem sieht sie die …

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Bahnhof Schaidt“

Steinfeld

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Bahnhof Schaidt“

Durchführung einer erneuten (dritten) öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und 4a Abs. 3 i.V.m. § 13 BauGB Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steinfeld hat in der Sitzung am 13.06.2017 die Aufstellung der 2. vorhabenbezogenen Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Bahnhof …
Durchführung einer erneuten (dritten) öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und 4a Abs. 3 i.V.m. § 13 BauGB Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steinfeld hat in der Sitzung am 13.06.2017 die Aufstellung der 2. vorhabenbezogenen Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Bahnhof …
Gleiszellen-Gleishorbach

Amtliche Mitteilungen aus der 25. Sitzung des Gemeinderates von Gleiszellen-Gleishorbach

Das Ratsgremium beriet die Neustrukturierung der Holzvermarktung im Gemeindewald. Die Ortsgemeinde nahm den Sachverhalt zur Kenntnis und beschloss einstimmig: a) den Abschluss der Vereinbarung zur Fortführung des „Vertrages über die Übertragung der Verwertung der Walderzeugnisse nach § 27 Abs. 3 LWaldG für den Zeitraum vom 01.10.2018-31.12.2018 zu den bisherigen Konditionen und b) ab dem 01.01.2019. den Abschluss des neuen Vertrages gem. § 27 Abs. 3 Landeswaldgesetz Für die …
Niederhorbach

Amtliche Mitteilungen aus der 44. Sitzung des Gemeinderates von Niederhorbach

Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Friedhofsatzung, die Satzung über die Erhebung von Friedhofsgebühren und den Sondervertrag rückwirkend zum 01.07.2018. Der Auftrag für die restlichen Malerarbeiten in der Bürgerstube wurde an die Firma Wüst in Gleiszellen-Gleishorbach zum Preis von 11.612,62 Euro erteilt. Erster Beigeordneter Keller informierte, dass von der Bauabteilung neue Bestuhlungspläne vorgelegt wurden und diese zu beachten sind. Im nichtöffentlichen Teil der …
Verbandsgemeinde

19. Sitzung des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Einladung Am Dienstag, 25. September 2018, um 19:00 Uhr findet in der Wasgauhalle in Kapellen-Drusweiler eine Verbandsgemeinderatssitzung statt. Tagesordnung Öffentlich: 1. Einwohnerfragestunde 2. Lärmaktionsplan a) Beschluss über die Aufstellung b) Anerkennung des vorliegenden Planentwurfs c) Beschluss über die Beteiligung der Öffentlichkeit und der berührten Träger …
Oberhausen

Amtliche Mitteilungen aus der 30. Sitzung des Gemeinderates von Oberhausen

Der Gemeinderat stimmte nach eingehender Beratung dem Bau eines Mobilfunkmastes zu und forderte die Kreisverwaltung auf zu prüfen, ob die Abstandflächen zum Ort entsprechend eingehalten werden. Außerdem wurden verschiedene Bauvorhaben im Gemeindebereich beraten. Das Ratsgremium beriet die Beantragung eines Flurbereinigungsverfahrens am Erlenbach zwischen Kapellen-Drusweiler und Oberhausen. Da die Gemeinde selbst Flächen in dem entsprechenden Bereich besitzt, zieht der Gemeinderat in Erwägung, einen …

Öffentliche Bekanntmachung der Satzung der „Kommunale Klärschlammverwertung Rheinland-Pfalz AöR“ (KKR) in der Fassung gemäß Beschluss des Verwaltungsrats der KKR vom 29.08.2018

Verbandsgemeinde

Öffentliche Bekanntmachung der Satzung der „Kommunale Klärschlammverwertung Rheinland-Pfalz AöR“ (KKR) in der Fassung gemäß Beschluss des Verwaltungsrats der KKR vom 29.08.2018

Der Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Klingbachgruppe“ ist zusammen mit drei weiteren Körperschaften zum 31.03.2018 der „Kommunale Klärschlammverwertung Rheinland-Pfalz AöR“ (KKR) beigetreten. Die gemäß Beschluss des Verwaltungsrats der KKR vom 29.08.2018 aktualisierte …
Der Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Klingbachgruppe“ ist zusammen mit drei weiteren Körperschaften zum 31.03.2018 der „Kommunale Klärschlammverwertung Rheinland-Pfalz AöR“ (KKR) beigetreten. Die gemäß Beschluss des Verwaltungsrats der KKR vom 29.08.2018 aktualisierte …