Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 38/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung zur Weinlagenänderung im Geltungsbereich der Gemeinde Dierbach

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach, hat mit Bezug auf eine Überprüfung der Weinbergsrolle in Verbindung mit der EU-Weinbaukartei sowie dem Datenabgleich mit der Vermessungs- und Katasterverwaltung eine Neubeschreibung der gemeindeübergreifenden Einzellage Narrenberg vorgenommen, die bis dahin sämtliche Grundstücke der Gemarkungen Hergersweiler und Winden und somit umfänglich die bebauten Grundstücke der Ortslagen und weinbaulich nicht nutzbare bzw. landwirtschaftlich genutzte Flächen beinhaltete. Die Abgrenzung des Rebgeländes ist von der Berichtigung nicht betroffen und bleibt unverändert bestehen.

Die Unterlagen im Original liegen zur Einsichtnahme während der Dienststunden über die Dauer von einem Monat in der Zeit vom 17.09.bis 19.10.2020 aus in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern. Sollten Sie beabsichtigen, die Unterlagen einzusehen, bitten wir Sie mit der Sachbearbeiterin, Frau Verlohner, Tel. 06343 701-112, vorher tel. einen Termin zu vereinbaren. Die Abgrenzung der Einzellage ist über http://weinlagen.lwk-rlp.de (Weinlagen-Online der LWK) ersichtlich.

(Landwirtschaftskammer RLP)