Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 41/2018
Nachrichten aus der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters

in der Abteilung 3 - Bauverwaltung und öffentliche Einrichtungen –

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Örtliche Vorprüfung von Bauvorhaben (Bauanträge, Bauvoranfragen) mit Beschlussempfehlung zur Entscheidung nach § 36 BauGB einschl. der Maßnahmen zur Planungssicherung nach §§ 14 ff BauGB
  • Vorprüfung von Vorhaben nach § 67 LBauO (Freistellungsverfahren) nebst Feststellung über die Durchführung eines Genehmigungsverfahrens
  • Begleitung von Rechtsstreiten zu Bauvorhaben nebst Abgabe von Stellungnahmen und Klageerwiderungen für die Ortsgemeinden sowie Teilnahme an den Sitzungen des Kreisrechtsausschusses bzw. Gerichtsterminen
  • Vorbereitung von Durchführungsverträgen zu vorhabenbezogenen Bebauungsplänen nebst Mitwirkung bei der Abwicklung des Aufstellungsverfahrens
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Bebauungsplänen im Hinblick auf die Festsetzung bauordnungsrechtlicher Bestimmungen
  • Stellplatzverpflichtungen, Hausnummerierungen, Ausübung Vorkaufsrecht, etc.

Unsere Erwartungen:

  • Erfolgreicher Abschluss der ersten Angestelltenprüfung/Abschlussprüfung Verwaltungsfachangestellter bzw. die Befähigung für das zweite Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständiges, zuverlässiges und verantwortliches Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Es kommt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldung nach der Besoldungsgruppe A9 (je nach persönlicher Qualifikation) in Betracht.

Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Bei entsprechender Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen bis 22. Oktober 2018 an die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, -Personalabteilung-, Postfach 1313, 76883 Bad Bergzabern.

(Verbandsgemeindeverwaltung)