Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 41/2019
Nachrichten aus der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Dörrenbacher Eselsbühne e.V.

Am Samstag, den 12.10.2019, spielt die „New Generation“ der Dörrenbacher Eselsbühne e.V. in der Otterbachhalle Oberotterbach das Stück „Eine Leich für Margarethe“. Dass eine Seefahrt lustig ist, vor allem aber gesund sein soll, bewahrheitet sich auf dieser Fahrt des Kreuzfahrtschiffes Phönix wahrlich nicht.

Dass sich Passagiere gegenseitig in die Haare kriegen, kommt zwar immer wieder vor, aber dass es mit einem Mord endet, damit hätte Kapitän Hacker nicht gerechnet. Der nächste Hafen ist noch weit und kein Polizist an Bord, der den Täter aufspüren könnte. Genau das richtige Szenario für die Köchin Margarethe, um auf eigene Faust zu ermitteln. Als geübte Krimileserin fühlt sie sich geradezu berufen diesen Fall zu lösen. Plötzlich verdächtigt auf einmal jeder jeden, was dazu führt, dass das Bordleben eher an einen Kriegsschauplatz als an einen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff erinnert.

Bei der Kriminalkomödie in drei Akten von Hans Schimmel spielen:

Margarethe Glöbich - Elena Schmitt

Kapitän Hacker - Raphael Agde

Adalbert Grafenau - Jakob Heider

Rocky Ricks - Tizian Agde

Elvira Griebe - Kristin Traut

Sybille von Maierstein - Isabel Traut

Beate Ohse - Clarissa Söllner

Dr. Käthe Klein - Ann-Kathrin Hitziger

Hiltrud Huber - Marie-Lena Hau

Technik: Jonas Schmitt

Maske: Simone Krieger

Regie: Jutta Schmitt

Einlass jeweils um 18.00 Uhr - Beginn um 19.30 Uhr

Eintritt 9 Euro.

Kartenverkauf

Klaus Scheick, Oberotterbach / Tel. 06342-7945,

Michael Czetzki, Bad Bergzabern / Tel. 06343-610500,

Jutta Schmitt, Dörrenbach / Tel. 06343-939842

und per Mail unter eselsbuehne@gmx.de

(J. Schmitt)