Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 42/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Mitteilungen aus der 3. Sitzung des Gemeinderates von Hergersweiler

Der Gemeinderat beschloss die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan über die Haushaltsjahre 2019/2020.

Im vorliegenden Haushaltsplan schließt der Ergebnishaushalt in 2019 mit einem Jahresfehlbetrag von 17.300 Euro und in 2020 mit einem Jahresfehlbetrag von 13.770 Euro ab. Der im Ergebnishaushalt zu finanzierende Saldo aus der Auflösung von Sonderposten und der Abschreibungen beträgt in 2019 -19.410 Euro und in 2020 -18.840 Euro.

Der Finanzhaushalt schließt im Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen in 2019 mit einem Überschuss von 4.060 Euro und in 2020 mit einem Überschuss von 6.270 Euro ab. Abzüglich der Investitionszuschüsse als Nutzungsberechtigter am Kindergarten Barbelroth mit 400 Euro und am Friedhof in Winden mit 500 Euro (jeweils in 2019 und 2020) und nach Abzug der Tilgung des Investitionskredites aus Vorjahren in Höhe von jährlich 2.750 Euro, können dem Kassenbestand in 2019 410 Euro und in 2020 2.620 Euro zugeführt werden.

Der Gemeinderat beschloss die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2019/2020.

(VG-Verwaltung)