Titel Logo
Südpfalz Kurier
Ausgabe 48/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung der Offenlegung des Entwurfs der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen für das Haushaltsjahr 2021 der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Gemäß § 97 Abs. 1 der Gemeindeordnung (GemO) ist der Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen vor Beschlussfassung zur Einsichtnahme durch die Einwohner verfügbar zu halten. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme besteht ab Montag, 30.11.2020 bis zur Beschlussfassung durch den Verbandsgemeinderat.

Ab dem 30.11.2020 können innerhalb einer Frist von 14 Tagen Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung, des Haushaltsplans oder seiner Anlagen durch die Einwohner schriftlich bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern oder elektronisch per E-Mail an s.bodenseh@vgbza.de eingereicht werden.

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen ist auf der Homepage der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern www.vg-bad-bergzabern.de unter der Rubrik NEUIGKEITEN einzusehen.

Wegen der aktuellen Corona-Krise besteht die Möglichkeit der Einsichtnahme mittels der auf der vorgenannten Homepage eingestellten Entwurfsunterlagen oder, falls keine elektronische Einsichtnahme genommen werden kann, nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter der Telefonnummer 06343/701410 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, Königstraße 61.

Bad Bergzabern, 20.11.2020
Verbandsgemeindeverwaltung
- Finanzabteilung -
Im Auftrag
S. Bodenseh