Titel Logo
185 Artikel in dieser Ausgabe
Verbandsgemeinde

Soziale Einrichtungen/Beratungsdienste

Frauenbüro Südliche Weinstraße Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, Landau, Tel. 06341 940-425 (Beratung von Frauen in Krisen- und Notsituationen, Aufnahme in die Frauenschutzwohnung des Landkreises SÜW, Gleichstellung von Mann und Frau, Beratung nach telefonischer Vereinbarung) Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ www.hilfetelefon.de, Tel. 0800 0116016 Gesundheitsamt Kreisverwaltung, Landau, Arzheimer Str. 1, Tel. 06341 940-0 AIDS-Beratung Anonyme …
Notdienste

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am Mittwoch, 6. März 2019. Redaktionsschluss ist spätestens 4. März 9.00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, Email: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am Mittwoch, 6. März 2019. Redaktionsschluss spätestens Montag, 4. März, 9.00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Notfallrufnummern

Polizei 110 Feuerwehr, Rettungsdienst 112 Krankentransport 19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Gift-Notruf 06131 19240
Verbandsgemeinde

Medizinische Bereitschaftsdienste

Prakt. Arzt - Tel. 116117 (Anrufe werden je nach Vorwahlbereich automatisch zur zuständigen Stelle geleitet!) Ärztliche Bereitschaftspraxis Landau Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau, Telefon 116117 Öffnungzeiten: Mo, Di, Do ab 19 Uhr; Mi ab 14.00 Uhr; Fr ab 16.00 Uhr; Sa, So, Feiertage rund um die Uhr; jeweils bis zum Folgetag um 07.00 Uhr Ärztliche Bereitschaftspraxis Kandel Asklepios Südpfalzklinik Kandel, Luitpoldstraße 14, 76870 Kandel, Telefon 116117 …
Verbandsgemeinde

Technische Bereitschaftsdienste

Verbandsgemeindewerke (bei Störungen im Wasser) außer Stadtgebiet Bad Bergzabern Mo bis So, Tel. 06343 3211 oder 0172 8748603 (bei Störungen im Abwasser/Kanalisation) gesamtes Gebiet der VG Mo bis So, Tel. 06349 5734 oder 0160 99320797 Stadtwerke Bad Bergzabern (nur bei Störungen bei der Wasserversorgung im Stadtgebiet und beim Stromnetz im Stadtgebiet, Pleisweiler-Oberhofen und Winden) Tel. 06343 9339-0 oder 0171 7506502 Störungsdienst Pfalzwerke Netzteam Kandel, Landauer Straße 28, …
Bad Bergzabern

Öffnungszeiten

Rebmeerbad Bad Bergzabern (Hallenbad) Friedrich-Ebert-Straße 40, Tel. 06343 7120 Montag / Lundi, Mittwoch / Mercredi, Freitag / Vendredi, 7.30 - 21.00 Uhr Dienstag / Mardi, Donnerstag / Jeudi, 7.00 - 19.30 Uhr Samstag / Samedi, 9.00 - 16.00 Uhr Sonntag / Dimanche, Feiertag / jours fériés, 9.00 - 17.00 Uhr. Eine Stunde vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Südpfalz Therme Staatsbad Bad Bergzabern GmbH Kurtalstraße 27, Information Tel. 06343/9340-10, Reservierung med. …
Steinfeld

Satzung über die Erhebung von Friedhofsgebühren der Ortsgemeinde Steinfeld vom 17.01.2019

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steinfeld hat aufgrund der §§ 24 und 26 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153), zuletzt geändert durch Gesetz vom 02.04.1998 (GVBl. S. 108), §§ 1, 2, 7 und 8 des Kommunalabgabengesetzes für Rheinland-Pfalz (KAG) vom 20.05.1995 (GVBl. S. 175) und des § 32 der Friedhofssatzung für die Ortsgemeinde Steinfeld folgende Satzung beschlossen: § 1 Allgemeines Für die Benutzung der …
Bad Bergzabern

Amtliche Mitteilungen aus der 48. Sitzung des Stadtratesder Stadt Bad Bergzabern

Stadtbürgermeister Dr. Ludwig informierte den Rat und die Zuhörer über den guten Besuch des Neujahrsempfangs. Er bedankte sich bei allen, die den gelungenen Abend mitgestaltet haben. Erster Beigeordneter Wichmann teilte mit, dass zwischen ihm und Bürgermeister Bohrer Gespräche wegen des Seiteneinganges am Schloss, der behindertengerecht gestaltet werden soll, geführt wurden. Die Ratsmitglieder stimmten dem Forstwirtschaftsplan 2019 zu, der bei einem geschätzten Ertrag von 56.842 Euro und …
Steinfeld

Bekanntmachung der Offenlegung

des Entwurfs der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 der Ortsgemeinde Steinfeld Gemäß § 97 Abs. 1 GemO ist der Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan vor Beschlussfassung zur Einsichtnahme durch die Einwohner verfügbar zu halten. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme besteht ab Bekanntmachung bis zur Beschlussfassung durch den Gemeinderat. Ab 28. Februar 2019 können für die Dauer von 14 Tagen Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung …
Steinfeld

Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Steinfeld vom 17.01.2019

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steinfeld hat auf Grund des § 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) sowie der §§ 2, Abs. 3, 5 Abs. 2 und 6 Abs. 1 Satz 1 des Bestattungsgesetzes (BestG) folgende Satzung beschlossen, die hiermit bekanntgemacht wird: Inhaltsübersicht : Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Steinfeld vom 17.01.2019 1. Allgemeine Vorschriften § 1 Geltungsbereich § 2 …
Pleisweiler-Oberhofen

Wählergruppe Gruschinski

Einladung zur Aufstellung eines Wahlvorschlags einer nichtmitgliedschaftlich organisierten Wählergruppe (nach § 18 Kommunalwahlgesetz) Am Donnerstag, den 07.03.2019, 18.00 Uhr laden wir alle an diesem Tag wahlberechtigten und wählbaren Bürger/innen der Ortsgemeinde Pleisweiler-Oberhofen zur Aufstellung eines Wahlvorschlages, einer nichtmitgliedschaftlich organisierten Wählergruppe zur Gemeinderatswahl in das Rathaus in der Weinstraße in Pleisweiler-Oberhofen ein. Einer …
Niederhorbach

Wahl des Wehrführers und des stellv. Wehrführers

Einladung Hiermit ergeht Einladung zur Wahlversammlung an alle ehrenamtlichen (aktiven) Feuerwehrangehörigen der örtlichen Feuerwehreinheit Niederhorbach zur Wahl des Wehrführers und des stellv. Wehrführers am Freitag, 05.04.2019, um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Niederhorbach. Tagesordnung: 1. Wahl des Wehrführers 2. Wahl des stellv. Wehrführers In Vertretung Martin Engelhard, Erster Beigeordneter Dezernent für den Brandschutz
Verbandsgemeinde

Amtliche Mitteilungen aus der 28. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Um die energetische Sanierung der Sporthalle fortführen zu können, ist es erforderlich, folgende Gewerke auszuschreiben: Heizungsarbeiten, Sanitärarbeiten, Lüftungsarbeiten, Estricharbeiten, Bodenbelagsarbeiten, Trockenbauarbeiten, Fliesenarbeiten, Innentüren, Türen und Toren im Sportbereich, WC Trennwände, Elektroarbeiten sowie Prallwände. Der Haupt- und Finanzausschuss beauftragte die Verbandsgemeindeverwaltung mit der Ausschreibung der oben genannten Gewerke. Bürgermeister …
Gleiszellen-Gleishorbach

Amtliche Mitteilungen aus der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach

Der Bau- und Umweltausschuss beriet über Wiederkehrende Beiträge für Straßenausbau. Frau Bohlander von der Verbandsgemeindeverwaltung informierte die Anwesenden über die Bildung eines Gemeindeanteils und die Möglichkeit zur Aufnahme von Verschonungsregelungen in die Satzung zur Erhebung Wiederkehrender Beiträge. Für die nachstehenden Verkehrsanlagen wurde jeweils der nachfolgende Gemeindeanteil (in Prozent) ermittelt: Bachgasse 30 Bergstraße (inkl. Winzergasse) 45 …
Kapellen-Drusweiler

Amtliche Mitteilungen aus der 44. Sitzung des Gemeinderates von Kapellen-Drusweiler

Der Gemeinderat beriet den Umbau des Sitzungssaales zur Wohnung. Die Verwaltung wurde beauftragt, mit dem Ortsplaner Müller-Hertlein eine entsprechende Honorarverhandlung zu führen. Zur Rosenpflanzung in der Ortsgemeinde wurden von Friedrich Job 200 Euro, durch den Kulturverein ebenfalls 200 Euro sowie von Ulrike Job 20 Euro gespendet. Als weitere Einnahmen für die Rosenpflanzung kommt ein Betrag in Höhe von 160 Euro aus dem Erlös der Veranstaltung zur Weihnachtsbeleuchtung hinzu. Der Gemeinderat …
Klingenmünster

Amtliche Mitteilungen aus der Sitzung des Bau-, Planungs- und Friedhofsausschusses

Beim Ausbau der Stichstraße östlich der Klingbachhalle ist der Bauausschuss für folgende Vorgehensweise: Ausbau der Straße erst ab Ende der dritten Parkplatzeinfahrt in nördlicher Richtung bis zum Beginn der Klingbachbrücke. Außerdem sollen die Abstellflächen der Glas- und Altkleidercontainer gepflastert werden. Der Gebrauchswasserabfluss für die Wohnmobile soll auf die Straße versetzt werden. Es liegt der Antrag vor, Erweiterung der bebaubaren Fläche des …
Pleisweiler-Oberhofen

Amtliche Mitteilungen aus der 38. Sitzung des Gemeinderates von Pleisweiler-Oberhofen

Ortsbürgermeister Gruschinski gab bekannt, dass die Kreisumlage für 2019 321.972 Euro beträgt. Die Ortsgemeinde beabsichtigt bereits seit Längerem die Anpassung der Benutzungs- sowie Gebührenordnung für die Nonnensuselhalle. Nach ausführlicher Erläuterung durch Ortsbürgermeister Gruschinski und Beratung beschloss der Gemeinderat die aktuelle Benutzungs- und Gebührenordnung für die Nonnensuselhalle. Der Gemeinderat stimmte der unbefristeten Einstellung einer …
Niederotterbach

Amtliche Mitteilungen aus der 29. Sitzung des Gemeinderates von Niederotterbach

In der Ortsgemeinde Niederotterbach ist aktuell kein Steuersatz für gefährliche Hunde festgelegt. Dies wird nun in Betracht gezogen. Aus diesem Grund ist die Hundesteuersatzung vom 25. Oktober 2012 entsprechend zu ändern. Das Ratsgremium beschloss die vorliegende Variante 1 „Erste Änderungssatzung über die Erhebung der Hundesteuer“. Diese Erste Änderungssatzung tritt nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft. Der Gemeinderat beschloss, die Aufgabe zur Erstellung von …
Gleiszellen-Gleishorbach

Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung

Hiermit ergeht Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Gleiszellen-Gleishorbach am 18. März 2019, um 18:30 Uhr , im Gemeindehaus, Schulstraße 10, in Gleiszellen-Gleishorbach. Tagesordnung 1. Neuwahlen des Jagdvorstandes 2. Neuabschluss der Vereinbarung zur Übertragung der Verwaltungsgeschäfte mit gleichzeitigem Abschluss eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrages zwischen der Gemeinde und der …