Titel Logo
178 Artikel in dieser Ausgabe
Notdienste

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am Mittwoch, 4. März 2020. Redaktionsschluss ist spätestens Montag, 2. März, 9:00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Soziale Einrichtungen/Beratungsdienste

Frauenbüro Südliche Weinstraße Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, Landau, Tel. 06341 940-425 (Beratung von Frauen in Krisen- und Notsituationen, Aufnahme in die Frauenschutzwohnung des Landkreises SÜW, Gleichstellung von Mann und Frau, Beratung nach telefonischer Vereinbarung) Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ www.hilfetelefon.de, Tel. 0800 0116016 Gesundheitsamt Kreisverwaltung, Landau, Arzheimer Str. 1, Tel. 06341 940-0 AIDS-Beratung Anonyme …
Verbandsgemeinde

Amtsblatt Südpfalz Kurier

Die nächste Ausgabe erscheint am am Mittwoch, 4. März 2019. Redaktionsschluss spätestens Montag, 2. März, 9.00 Uhr. Redaktion: Hans-Peter Koob Tel. 06343 701-119, E-Mail: h.koob@vgbza.de (Für Geschäftsanzeigen wenden Sie sich bitte an Fritz Wünschel, Tel. 06343 939265, E-Mail: fritz.wuenschel@gmx.de) Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche. "Auf Wiederlesen" - Ihr Südpfalz Kurier!
Verbandsgemeinde

Notfallrufnummern

Polizei 110 Feuerwehr, Rettungsdienst 112 Krankentransport 19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Gift-Notruf 06131 19240
Verbandsgemeinde

Ärztliche Bereitschaftspraxen

Prakt. Arzt - Tel. 116117 (Anrufe werden je nach Vorwahlbereich automatisch zur zuständigen Stelle geleitet!) Ärztliche Bereitschaftspraxis Landau Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau, Telefon 116117 Öffnungzeiten: Mo, Di, Do ab 19 Uhr; Mi ab 14.00 Uhr; Fr ab 16.00 Uhr; Sa, So, Feiertage rund um die Uhr; jeweils bis zum Folgetag um 07.00 Uhr Ärztliche Bereitschaftspraxis Kandel Asklepios Südpfalzklinik Kandel, Luitpoldstraße 14, 76870 Kandel, Telefon 116117 …
Verbandsgemeinde

Technische Bereitschaftsdienste

Verbandsgemeindewerke (bei Störungen im Wasser) außer Stadtgebiet Bad Bergzabern Mo bis So, Tel. 06343 3211 oder 0172 8748603 (bei Störungen im Abwasser/Kanalisation) gesamtes Gebiet der VG Mo bis So, Tel. 06349 5734 oder 0160 99320797 Stadtwerke Bad Bergzabern (nur bei Störungen bei der Wasserversorgung im Stadtgebiet und beim Stromnetz im Stadtgebiet, Pleisweiler-Oberhofen und Winden) Tel. 06343 9339-0 oder 0171 7506502 Störungsdienst Pfalzwerke Netzteam Kandel, Landauer Straße 28, …
Bad Bergzabern

Öffnungszeiten

Rebmeerbad Bad Bergzabern (Hallenbad), Friedrich-Ebert-Straße 40, Tel. 06343 / 7120 Montag / Lundi, Mittwoch / Mercredi, Freitag / Vendredi, 7.30 - 21.00 Uhr Dienstag / Mardi, Donnerstag / Jeudi, 7.00 - 19.30 Uhr Samstag / Samedi, 9.00 - 16.00 Uhr Sonntag / Dimanche, Feiertag / jours fériés, 9.00 - 17.00 Uhr. Eine Stunde vor Betriebsschluss ist Kassenschluss. Südpfalz Therme Staatsbad Bad Bergzabern GmbH Kurtalstraße 27, Information Tel. 06343/9340-10, Reservierung med. …
Vorderweidenthal

Zweitwohnungssteuersatzung vom 28.01.2020 Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Ortsgemeinde Vorderweidenthal (Zweitwohnungssteuersatzung) vom 28.01.2020

Aufgrund des § 24 der Gemeindeordnung (GemO) in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153), zuletzt geändert durch Art. 7 des Gesetzes vom 02.03.2017 (GVBl. S. 21) und der §§ 1, 2, 3 und 5 Abs. 2 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) vom 20.06.1995 (GVBl. S. 175), zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes vom 22.12.2015 (GVBl. S. 472) in den jeweils geltenden Fassungen, hat der Gemeinderat der Ortsgemeinde Vorderweidenthal in seiner Sitzung am 27.01.2020 die folgende Satzung beschlossen: …
Verbandsgemeinde

Verfügung: Öffentliche Zustellung des Bescheides vom 28.01.2020

an Kurt Vosselmann, zuletzt wohnhaft in 76889 Schweigen-Rechtenbach, Talstraße 6 Der Aufenthalt von Herrn Kurt Vosselmann konnte nicht ermittelt werden. Zustellungsversuche durch die Post und Ermittlungen über die aktuelle Anschrift sind ergebnislos geblieben. Eine Zustellung an einen Vertreter ist nicht möglich (§ 10 Abs. 1 Nr. 1 VwZG). Es erfolgt daher nunmehr die öffentliche Zustellung des Schriftstückes / Bescheides vom 28.01.2020 gemäß § 1 Abs. 1 …
Dierbach

Amtliche Mitteilungen aus der 7. Sitzung des Gemeinderates von Dierbach

Die Ortsgemeinde Dierbach hat die Erschließung des Mühlweges in der Sitzung des Gemeinderates am 12.12.2019 beschlossen. In Kenntnis, dass zwei Anlieger keine schriftliche Bekenntnis zum günstigeren Ausbau abgegeben haben, diesem jedoch mündlich zugestimmt haben, beschloss der Gemeinderat, das Ingenieurbüro Teambau mit der Ausführungsplanung der reduzierten Ausbauvariante zu beauftragen. Die Einwohnerversammlung wird am 27.02.2020 um 19:00 Uhr in der Dierbachhalle stattfinden. Die letzte …
Verbandsgemeinde

3. Sitzung des Werksausschusses der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Einladung Am Donnerstag, 05. März 2020, 18:00 Uhr , findet im Betriebsgebäude des Wasserwerkes in Kapellen-Drusweiler eine Werksausschusssitzung der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern statt. Tagesordnung Öffentlich: 1. Interkommunale Kooperation im Bereich der Dokumentation der leitungsgebundenen Einrichtungen 2. Auftragsvergaben 2.1 Kauf eines Fahrzeugs für das Abwasserwerk 2.2 …
Pleisweiler-Oberhofen

Amtliche Mitteilungen aus der Sitzung des Fremdenverkehrs-, Kultur- und Umweltausschusses von Pleisweiler-Oberhofen

Der Ausschuss trug Anregungen zusammen und diskutierte diese. Dem Gemeinderat wurde als Fazit zur Entscheidung vorgetragen: 1) Der Dorfplatz in Pleisweiler soll hergerichtet und mit einem Mülleimer ausgestattet werden, die Tafel soll durch eine neue aus dem Wanderwegekonzept ersetzt werden. 2) Der Platz am Ententeich soll ertüchtigt werden, Wanderwege-Kennzeichnung nacharbeiten 3) Die Winter-Streubehälter sollen ausgetauscht …
Dierbach

Zweitwohnungssteuersatzung vom 07.02.2020 Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Ortsgemeinde Dierbach (Zweitwohnungssteuersatzung) vom 07.02.2020

Aufgrund des § 24 der Gemeindeordnung (GemO) in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153), zuletzt geändert durch Art. 7 des Gesetzes vom 02.03.2017 (GVBl. S. 21) und der §§ 1, 2, 3 und 5 Abs. 2 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) vom 20.06.1995 (GVBl. S. 175), zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes vom 22.12.2015 (GVBl. S. 472) in den jeweils geltenden Fassungen, hat der Gemeinderat der Ortsgemeinde Dierbach in seiner Sitzung am 06.02.2020 die folgende Satzung beschlossen: Inhaltsverzeichnis …
Birkenhördt

Amtliche Mitteilungen aus der 4. Sitzung des Gemeinderates von Birkenhördt

Ortsbürgermeister Ackermann begrüßte Revierleiter Keller vom Forstrevier Birkenhördt. Dieser gab den Verkaufserlös vom Holzverkauf anlässlich der Baumfällarbeiten am Sportplatz bekannt, der 3.649,95 Euro beträgt. Die Ortsgemeinde gab diesen Betrag als Spende an den Sportverein Birkenhördt weiter und beteiligte sich somit an der notwendigen Dachsanierung des Sportheimes. Es wurde ein Termin für die 700-Jahr-Feier der Ortsgemeinde Birkenhördt im Jahr 2022 festgelegt. Die …
Niederhorbach

Amtliche Mitteilungen aus der 7. Sitzung des Gemeinderates von Niederhorbach

Herr Hoffmann vom Forstamt Annweiler berichtete über die Probleme der letzten Jahre im Wald aufgrund von Schädlingen/Borkenkäferplage/Trockenheit und Hitze. Der Bestand im Niederhorbacher Wald als Mischwald und einem Niederschlag von ca. 700 Liter im letzten Jahr stellt sich aber seiner Ansicht noch relativ positiv dar. Aufgrund der vorhandenen Massen von Holz auf dem Markt ist der Holzpreis drastisch eingebrochen und der Absatz stark zurückgegangen. Das Ratsgremium stimmte dem Forstwirtschaftsplan …
Bad Bergzabern

Amtliche Mitteilungen aus der 6. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Stadt Bad Bergzabern

Der Bau- und Planungsausschuss beriet verschiedene Bauvorhaben im Stadtbereich. Im nichtöffentlichen Teil der Ausschussitzung wurden dem Ausschuss vom Vorsitzenden sowie Stadtbürgermeister Augspurger verschiedene Informationen zu städtischen Grundstücken und Liegenschaften gegeben. VG-Verwaltung
Böllenborn

Bekanntmachung der Offenlegung des Entwurfs der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen für die Haushaltsjahre 2020 und 2021 der Ortsgemeinde Böllenborn

Gemäß § 97 Abs. 1 GemO ist der Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und seinen Anlagen vor Beschlussfassung zur Einsichtnahme durch die Einwohner verfügbar zu halten. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme besteht ab Donnerstag, 27. Februar 2020 bis zur Beschlussfassung durch den Gemeinderat. Ab 27. Februar 2020 können für die Dauer von 14 Tagen Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung, des Haushaltsplans oder seiner Anlagen durch die Einwohner eingereicht werden. …
Niederotterbach

Gebührenordnung für das Bürgerhaus in Niederotterbach

1. Die Ortsgemeinde Niederotterbach erhebt zur Deckung ihrer Unkosten von den Benutzern des Bürgerhauses entsprechende Benutzungsgebühren. 2. Folgende Benutzungsgebühren werden erhoben: a) Auswärtige Personen und Gruppen 40,00 Euro b) Einheimische Personen und Gruppen 80,00 Euro c) Einwohner des OT Kleinsteinfeld (Steinfeld) 40,00 Euro …
Bad Bergzabern

3. Zweckverbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Barbelroth, Hergersweiler und Oberhausen

Einladung Am Donnerstag, 27. Februar 2020, um 20:00 Uhr findet im Kindergarten in Barbelroth die Zweckverbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Barbelroth, Hergersweiler und Oberhausen statt. Tagesordnung Öffentlich: 1. Einstellung einer Vertretungskraft in der Kindertagesstätte des Zweckverbandes Barbelroth, Hergersweiler, Oberhausen 2. Informationen und Anfragen Nichtöffentlich: 1. …
Verbandsgemeinde

Amtliche Mitteilungen aus der 3. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Im Zuge der fortschreitenden Arbeiten an der Verbandsgemeindesporthalle wurden Nachträge erforderlich. Aus diesem Grund war entsprechend zu beraten und zu beschließen. Die Aussteifung am Bestandsbauwerk für den neuen Stahlbau ist aufgrund erhöhter statischer Erfordernisse notwendig. Der Haupt- und Finanzausschuss beschloss, die Fa. Andelfinger aus Dahn-Reichenbach auf der Grundlage des Nachtragsangebotes vom 29.11.2019 über 8.922,43 Euro mit der Zusatzleistung zu beauftragen. Für den Anschluss …