Titel Logo
Ebsdorfergrund Nachrichten
Ausgabe 2/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ortsbeirat Dreihausen

Protokoll

Tag der Sitzung:

Montag, 18.11.2019, im Bürgerzentrum Dreihausen

Beginn

19:30 Uhr

Ende Uhr 20:25 Uhr

Anwesende Mitglieder des Gemeindevorstands:
Anwesende Mitglieder der Gemeindevertretung:

Dr. Martina Merz-Preiß

Anwesende Mitglieder des Ortsbeirates: Lothar Heidt, Lars Debelius, Michael Preiß, Manfred Bietz, Klaus-Dieter Thiemannn

Gäste:

3 Bürger aus Dreihausen

Lothar Heidt begrüßt die Mitglieder des Ortsbeirates. Er stellt die form-und-fristgerechte Einladung, sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest.

Top 1: Stellungnahme des Ortsbeirats Dreihausen zum Haushaltsentwurf der Gemeinde Ebsdorfergrund für das Haushaltsjahr 2020

Der Ortsbeirat Dreihausen dankt dem Kämmerer, den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung und des Servicehofes für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2019.

Für das Jahr 2020 hat der Kämmerer wiederum einen Haushaltsentwurf vorgelegt, der ausgeglichen ist! Es gibt keine Neuverschuldung, im Gegenteil werden Schulden abgebaut und das Investitionsvolumen beträgt rund 7 Mio. Euro. Der Ebsdorfergrund investiert, wie in den letzten Jahren, weiterhin in seine Zukunft.

Der Ortsbeirat Dreihausen bedankt sich des Weiteren beim Gemeindevorstand für die Aufnahme aller Anmeldungen im Haushaltsentwurf 2020. In den letzten beiden Jahren wurden rund 5 Mio. Euro in Dreihausen investiert und für die Zukunft sind weitere Investitionen geplant.

Der Ortsbeirat Dreihausen stimmt dem Haushaltsentwurf 2020 zu!

Diese Stellungnahme wird mit 5-Ja Stimmen, also einstimmig, beschlossen.

Top 2: Beschlussfassung des Ortsbeirates über die Ergebnisse der Anliegerversammlung „Raiffeisenstraße/Alte Landstraße“ vom 10.10.2019

Der Ortsbeirat Dreihausen befürwortet den Bau einer Reifenwaschanlage auf dem Gelände der Fa. Nickel.

Der Beschluß wird mit 5 Ja- Stimmen, also einstimmig, angenommen.

Der Ortsbeirat Dreihausen unterstützt die in der Anliegerversammlung betroffen Punkte:

  1. Die Gemeinde Ebsdorfergrund erhebt in Zukunft die Daten der Verkehrsteilnehmer und montiert im Jahr 2020 zwei feste Geschwindigkeitsanzeigegeräte.

  2. Als Sofortmaßnahme bildet sich eine Bürgerinitiative mit drei Sprechern zur Unterstützung des Handelns der Gemeinde.

  3. Der Ortsbeirat Dreihausen berät die Angelegenheit in seiner nächsten Sitzung und beschließt die hier festgehaltenen Ergebnisse der Anliegerversammlung unterstützend.

  4. Nach Beschlussfassung des Ortsbeirates sollen Verhandlungen mit der Fa. Nickel aufgenommen werden, damit diese eine LKW-Reifenwaschanlage auf dem Firmengelände baut.

  5. Die Angelegenheit wird bei der nächsten Verkehrsschau behandelt. Die Geschwindigkeit für LKW`s über 7,5 Tonnen soll auf Tempo 30km/h reduziert werden. In der Verkehrsschau soll auch das Thema Querungshilfe erläutert werden. Vor allem soll beim Land Hessen auf eine nachhaltige Sanierung der Straße L3125 innerorts hingewiesen werden. Auch soll ein Geschwindigkeitstrichter vor dem Ortseingang aus Richtung Roßberg angesprochen werden.

  6. Im Februar 2020 findet eine weitere Anliegerversammlung statt.

Der Ortsvorsteher lädt dazu ein.

Der Beschluß wird mit 5-Ja Stimmen, also einstimmig, angenommen.

Top 3: Mitteilungen

In der Raingasse wird ein Warnschild am Eingang des Hans-Deichsel-Weg aufgestellt.

Mit dem Radweg zwischen Roßberg und Dreihausen wird demnächst begonnen.

Top 4: Verschiedenes

Verschiedene Bürgersteige und Laternen sollten noch vom Wildwuchs freigeschnitten werden.

Lothar Heidt – Ortsvorsteher —  Klaus-D. Thiemann - Schriftführer