Titel Logo
Ebsdorfergrund Nachrichten
Ausgabe 33/2020
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Information zu neuen Lockerungen

hinsichtlich der Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser, Mehrzweckhallen, Bürgerhäuser, Bürgerzentren, Sporthalle Wittelsberg, des Grundtreffs, der Mehrzweckplätze und sonstige Plätze der Gemeinde Ebsdorfergrund während der Corona-Pandemie

durch Gruppen und Vereine

Um das Infektionsgeschehen weiter zu verlangsamen, lautet die gesetzliche Regelung nach wie vor wie folgt:

Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, in einer Gruppe von höchstens zehn Personen oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Bei Begegnungen mit anderen Menschen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Für den Sportbetrieb gelten jetzt jedoch neue gelockerte Regelungen:

  • Es gibt keine Beschränkung mehr hinsichtlich der Gruppen- bzw. Teilnehmergröße (10 Personen), die ohne Mindestabstand trainieren können. Zwischen den Sportlerinnen und Sportlern muss daher der Mindestabstand nicht eingehalten werden.
  • Zuschauer sind ab sofort unter Einhaltung der allgemeinen Regelungen zum Mindestabstand, Hygienevorschriften und Personenanzahlobergrenze gestattet.
  • Die gesetzliche Regelung lässt jetzt die Nutzung der Umkleideräume, Dusch- und Waschräume zu. Diese Räume bleiben jedoch in den gemeindlichen Liegenschaften bis auf Weiteres geschlossen, um die Gruppen und Vereine, die die gemeindlichen Liegenschaften nutzen, durch die Hygieneauflagen, die diese Räume betreffen, nicht noch zusätzlich zu belasten.

Auf Grundlage der neuen Lockerungen haben wir unsere Selbstverpflichtungserklärung bei der Nutzung durch Gruppen und Vereine entsprechend aktualisiert. Diese erhalten Sie bei Frau Kurilenko von der Gemeindeverwaltung (06424-304-13, i.kurilenko@ebsdorfergrund.de). Sollten Sie die Selbstverpflichtungserklärung bereits unterschrieben und der Gemeinde vorgelegt haben, müssen Sie die aktuelle Fassung nicht mehr vorlegen.

Über weitere Änderungen werden wir Sie stets zeitnah informieren.

Damit wir die neuen Informationen an die Vereine und Gruppen schnellstmöglich weitergeben könnten, bitten wir Sie, falls noch nicht geschehen, Ihre aktuelle Kontaktdaten (insbesondere die E-Mail-Adressen) Frau Seiler von der Gemeindeverwaltung mitzuteilen.

Die Hygieneregelungen für private Nutzungen der gemeindlichen Liegenschaften bleiben von den o.g. Änderung unberührt.

Dreihausen, 14.08.2020

Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund
gez.
Andreas Schulz
Bürgermeister