Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Bellheim
Ausgabe 50/2020
Aktuelles aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ablesung der Wasserzähler 2020/2021

Die Verbandsgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass wie bereits in den letzten Jahren die Wasserzähler in den Ortsgemeinden Bellheim, Knittelsheim und Zeiskam nicht mehr durch Ableser abgelesen werden. Jeder Haushalt erhält ein Anschreiben sowie eine Ablesepostkarte, in welchem ausführlich dargestellt wird, wie der Wasserzählerstand an die Verbandsgemeindeverwaltung übermittelt werden kann. Der Wasserzählerstand kann weiterhin auch telefonisch unter der Tel. (07272) 7008-521 oder (07272) 7008-221 oder per

E-Mail an abgaben@vg-bellheim.de mitgeteilt werden.

Lediglich in der Ortsgemeinde Ottersheim werden die Wasserzählerstände in der Zeit vom

07. Dezember 2020 bis 06. Januar 2021 weiterhin durch einen Ableser abgelesen.

Selbstverständlich erfolgt dies unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung durch den Ableser.

Die Verbandsgemeindeverwaltung bittet die Abnehmer, dem Ableser in diesem Zeitraum einen ungehinderten Zugang zu den Zählern zu ermöglichen. Eventuell durch Möbel oder andere Gegenstände versperrte Wasserzähler sind freizumachen.

Die Verbandsgemeindeverwaltung empfiehlt ebenfalls das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen durch die Abnehmer.

Selbstverständlich kann der Wasserzählerstand von den Abnehmern der Ortsgemeinde Ottersheim auch telefonisch unter der Tel. (07272) 7008-521 oder (07272) 7008-221 oder per E-Mail an abgaben@vg-bellheim.de mitgeteilt werden, sodass eine Ablesung durch den Ableser nicht erforderlich ist.