Titel Logo
Verbandsgemeinde-Kurier Bellheim
Ausgabe 7/2022
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Bellheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim ist voraussichtlich zum 1. August 2022 eine Ausbildungsstelle

zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

zu besetzen.

Zusätzlich zu einem guten Abschluss der Berufsreife oder qualifizierten Sekundarabschluss I, den Sie besitzen oder erwerben, haben Sie:

-

die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten,

-

Teamfähigkeit,

-

gute Umgangsformen,

-

Engagement und Zuverlässigkeit.

Insbesondere werden bei der dreijährigen dualen Ausbildungszeit folgende Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt:

-

Sanitäts- und Rettungsdienst,

-

Hygiene in Bädern,

-

Pflege, Wartung und Betriebssicherheit des Bades und der technischen Anlagen,

-

Fertigkeiten im Schwimmen, Tauchen und Springen

-

Organisation und Beaufsichtigung des Bäderbetriebes,

-

Besucherbetreuung.

Wir bieten:

-

eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem jungen, engagierten Team,

-

ein attraktives Schwimmbad mit guten Arbeitsbedingungen,

-

die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie

-

einen zukunftssicheren, interessanten und abwechslungsreichen Beruf.

Was wir von Ihnen erwarten:

-

Interesse für die anfallenden Arbeiten in einem Schwimmbad und seinen technischen Anlagen,

-

Geschick im Umgang mit Menschen und freundliches, kommunikatives Auftreten, technisches Verständnis,

-

Teamfähigkeit, gut schwimmen können, gesundheitliche Eignung für die Arbeit im Schwimmbad.

Der praktische Teil der Ausbildung wird während des Sommerbetriebes im Schwimmpark in Bellheim und während des Winterbetriebes in einem Hallenbad in der Region vermittelt. Parallel hierzu findet die theoretische Ausbildung in diversen Schulblöcken in der Berufsbildenden Schule für Gestaltung und Technik in Trier (i.d.R. 1 Woche im Monat) statt.

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und beträgt (brutto):

1. Ausbildungsjahr:

1.068,26 €

2. Ausbildungsjahr:

1.118,20 €

3. Ausbildungsjahr:

1.164,02 €

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen Herr Seither, Tel.: 07272/7008-331 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 28. Februar 2022 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Personalabteilung, Schubertstraße 18, 76756 Bellheim oder per E-Mail an personalabteilung@vg-bellheim.de.

Bitte reichen Sie keine Originale ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können. Die Unterlagen werden vernichtet und die Daten gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind; spätestens jedoch 6 Monate nach Abschluss des Verfahrens.

Bei Bewerbungen per E-Mail bitten wir um Übersendung einer PDF-Datei.