Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 13/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

1303Niederschrift über die 09. Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses

Niederschrift über die 09. Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses

am Dienstag, den 13. März 2018

um 19:00 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, OT Eibelshausen

TOP 1: Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden

Der Ausschussvorsitzende Thomas Bieber eröffnet die Sitzung, begrüßt alle Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest.

TOP 2: Ferienpass 2018

Die Vorlage wurde den Ausschussmitgliedern im Vorhinein zugesandt. Bürgermeister Konrad erklärt zunächst, dass der Haushalt für das Jahr 2018 bisher nicht genehmigt worden ist. Ohne diese Genehmigung wird es kein Ferienprogramm 2018 geben. Er weist die Anwesenden darauf hin, dass sich Kinder, Eltern und deren Ansprüche im Laufe der Jahre verändert haben. Als Folge davon bieten verschiedene Organisationen, Firmen und Personen keine Aktionen mehr an. In Aktualisierung der Vorlage führt Bürgermeister Konrad aus, dass eine Rabattstaffelung pro Aktion nicht leistbar ist. Der Rabatt wird - dann auf den kompletten Ferienpass - nach Eingang der Anmeldung berechnet.

Carina Hinze-Hellebrand berichtet über die geplanten sechs Tages- bzw. Halbtagesfahrten in den „Movie Park“, in den Tierpark Herborn, ins Auto- und Technikmuseum IMAX, zur Freilichtbühne Freudenberg und einer Aufführung „Pippi Langstrumpf“, ins Mathematikum nach Gießen und in den Opelzoo.

Aus der Steigerung der Fahrten und die Betreuung durch Ferienjobber als Unterstützung entsteht ein höherer Zuschussbedarf von derzeit berechneten 6.526,89 €. Die Attraktivitätssteigerung bei den Fahrten ist als „Test“ angelegt. Wenn sich weniger als 30 Teilnehmer für eine Fahrt anmelden, fällt die Aktion aus.

Des Weiteren weist Carina Hinze-Hellebrand auf die geänderten Ferienprogrammbestimmungen hin.

Aus dem Ausschuss werden einige Fragen diskutiert.

Der Kultur- und Sozialausschuss stimmt über die zu ändernde Vorlage ab und billigt einstimmig die Neukonzeption und höheren Kosten für das Ferienprogramm.

TOP 3: Förderung des Ehrenamtes

Bürgermeister Konrad erläutert kurz die Sach- und Rechtslage gemäß der Vorlage.

Aus dem Ausschuss werden einige Fragen gestellt und Anregungen gegeben.

Die Fördermittel sollen genutzt werden, um Veranstaltungen zu fördern, welche Antworten auf gemeinsame Fragen geben. Hierzu soll ein Aufruf im Gemeindeblatt erfolgen, um Vorschläge und Ideen aus dem Kreis der rund 70 Vereine in Eschenburg zu erhalten.

Uta Kasper-Saßmannshausen gibt eine Liste mit Infoveranstaltungen des Lahn-Dill-Kreises zur Kenntnis. Sie bemängelt, dass diese Veranstaltungen immer nur im Südkreis stattfinden. Der Ausschuss ist sich einig, dass versucht werden soll, Infoveranstaltungen dieser Art im ehemaligen Dillkreis anzubieten.

Die Liste mit den Infoveranstaltungen wird dem Protokoll beigefügt.

TOP 4: Mittleilungen und Anfragen Bürgermeister Konrad gibt Informationen zu folgenden Themen:
  • Vorstellung des Berichts „Bildungsbericht Lahn-Dill“ in nächster Sitzung des Ausschusses (17.04.218)
  • Vorschläge für SV-Förderpreis „Jugend im Ehrenamt“
  • Landesförderungsprogramm „Starkes Dorf“
  • Genügend Spenden für neue Kriegsopfer-Denkmäler
  • Fortsetzung des Programms „Sport und Flüchtlinge“
  • Start von zwei Begegnungs-Treffen „Drop In“ in Eibelshausen
  • Betreuungszeiten in der Kita „Raupe Nimmersatt“
  • 25 Jahre Kita „Panama“ in Eiershausen
  • Ausstellung „Süßes zu Ostern“ bis 25.03.2018 im Heimatmuseum (www.regionalmuseum-eschenburg.de)
  • Akteure gesucht für „Chor & Literatur“ am 12.05.2018 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus (www.kked.de)
  • „Willkommen!“ am 13.10.2018 um 16:00 Uhr im und am Rathaus
  • Fotowettbewerb (Einsendeschluss: 30.09.2018)
Uta Kaspar Saßmannshausen ergänzt mit:
  • 15.06.2018 Familientag zum Jubiläum 25 Jahre Kita „Panama“

  • „Der Struwwelpeter - Ein Bilderbuch mit Geschichte“ nächste Ausstellung im Heimatmuseum (8.4.-29.4.)

Ende der Sitzung: 20:30 Uhr

(Bieber) ⇔ (Hinze-Hellebrand)

Vorsitzender Schriftführerin