Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 13/2018
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zeitlose Aufnahmen für

Das Motiv ist die Motivation: Diese Schafherde hat Margarete Hain 2017 in Eibelshausen aufgenommen.

Zeitlose Aufnahmen für

den Fotowettbewerb 2018

Wir nehmen es mit dem Datum nicht so genau. Es können auch Aufnahmen aus früheren Jahren sein, aber ihre Aussage muss aktuell sein und das Foto sollte noch der Gegenwart entsprechen. Das Motiv ist quasi die Motivation, weshalb die Gemeinde Eschenburg wieder einlädt zum Fotowettbewerb.

Nach den Jahren 2010 und 2012 wollen wir wieder einen Fotowettbewerb ausloben mit dem Ziel, einen Eschenburger Foto-Kalender 2019 herauszugeben. „Ob nun Postkarten-Winkel oder ein schöner Schnappschuss von einem Fest der Eschenburger, ob eine Landschaftsaufnahme oder feine Details - wichtig bleibt, dass Eschenburg gut im Bilde ist“, erläutert Konrad die vielfältigen Möglichkeiten. Optimal wäre es, wenn die Motive und Ortsteile typisch und leicht erkennbar wären. Zudem bietet es sich an, die Auswahl auch auf alle Jahreszeiten auszudehnen - damit der Kalender mit zwölf Monaten und einem Titelbild gut gestaltet werden kann.

Anlässe gibt es etliche: Die Lederhosenfreunde feiern 25-jähriges Bestehen, Otto Schlemper 90. Geburtstag. Die Neueröffnung des Freizeitbads „Panoramablick“ nach Meilenstein-Modernisierung gibt bestimmt einige Motive. Auch kann ein Blick in die Zukunft helfen: 2019 hat Hirzenhain 750-Jahr-Feier, was sich auch gewiss mit einem passenden Motiv im Kalender darstellen lässt. Na, schon erste Ideen? Na dann: Blende auf, nah ran.

Wichtig ist, dass Teilnehmer ein möglichst aktuelles eigenes Foto in digitaler Form liefern. Die Aufnahme in Datei-Form sollte groß genug sein, um daraus auch Vergrößerungen im Format 50 x 70 zu erstellen. Alle Einsender erklären sich bei ihrer Teilnahme einverstanden, dass die Aufnahmen später im Kalender, in einer Ausstellung und auch in Publikationen der Gemeinde Eschenburg erscheinen können. Das passt auch sehr gut, dass die Gemeinde derzeit ihren Internet-Auftritt neu gestaltet und aktuellen Ansichten gut gebrauchen kann. Im Breitband-Zeitalter sollten Zusendungen per E-Mail an die Adresse buergermeister@eschenburg.de möglich sein.

Der Gewinner erhält einen neuen Gutschein über 100 € für das Freizeitbad „Panoramablick“. Der Zweitplatzierte bekommt ein Ticket über 50 Euro. Und der Drittplatzierte kann für 25 Euro baden gehen. Als Jury wird der Gemeindevorstand fungieren. Der Rechtsweg ist bei diesem Fotowettbewerb ausgeschlossen.

Die Fotoausbeute und Gewinner werden beim Neubürger-Fest „Willkommen“ gezeigt, das am Samstag vor dem Herbstmarkt (13. Oktober) um 16 Uhr im und am Rathaus stattfindet.