Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 17/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Eschenburg hilft“ auf die Dauer

„Eschenburg hilft“ auf die Dauer

Die Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus besteht weiterhin. Größere Veranstaltungen sind bis Ende August verboten. Auch vor Ort wird das meiste abgesagt oder vertagt. Hilfe und Helfer brauchen dennoch viele, auch wenn es beispielsweise beim Einkaufen besser „kontaktlos“ vonstattengeht.

Interessante Links von außerhalb wie den Online-Handel www.sibre-masken.de stellen wir auf der Internet-Seite www.eschenburg.de/hilft ebenso gerne vor wie die Vermittler von Einkaufservice und Nachbarschaftshilfe. Denn vieles hat sich in den Ortsteilen im Dorf von ganz alleine eingespielt. Das Rathaus bleibt Ansprechpartner und Anlaufstelle, auch wenn derzeit Telefon und E-Mail das wichtigste Werkzeug sind.

Sie brauchen Hilfe? Sie möchten helfen: Melden Sie sich per Telefon oder E-Mail. Im Rathaus können wir vermitteln. Aus Kirchen und Vereinen kommen Menschen, die helfen wollen. Ihre Anfrage vermitteln wir weiter dorthin, damit Sie an Ort und Stelle Unterstützung bekommen können.

Der direkte Draht zur Gemeinde Eschenburg

Telefon (02774) 9150 und E-Mail

buergermeister@eschenburg.de