Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 2/2019
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

21. Januar ist im Rathaus die nächste Energiesprechstunde

Eine kostenlose Erstberatung gibt Maurermeister Jürgen Kotz bei der Energiesprechstunde der HESA im Rathaus der Gemeinde Eschenburg.

Am 21. Januar ist die nächste Energiesprechstunde in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Rathaus. Die Beratung ist kostenlos und wird getragen von der Hessischen Energiesparaktion (HESA). Berater ist Maurermeister Jürgen Kotz aus Bad Endbach, der vor einem Beratungs-Termin im Rahmen der Sprechstunde um telefonische Anmeldung über 0171 1183024 bittet. Die „Hessische Energiespar-Aktion“ (www.energiesparaktion.de), ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) und ist seit vielen Jahren wichtiger Partner der Energie-Aktivitäten in Eschenburg (www.endlich-energie.de).