Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 21/2019
Aus den Ortsteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Niederschrift über die 16. Sitzung des Ortsbeirates Eiershausen

am Dienstag, den 07.05.2019, um 18.30 Uhr im Kindergarten Eiershausen.

Tagesordnungspunkt 1

Begrüßung und Eröffnung

Ortsvorsteher Kai Eckert eröffnet um 18:35 Uhr die 16. Sitzung des Ortsbeirates, begrüßt alle Anwesenden, unseren Verbindungsmann zur Gemeinde, Herrn Ulrich Heinz, sowie die Gäste dieser Sitzung. Anschließend stellt er die Beschlussfähigkeit fest.

Tagesordnungspunkt 2

Protokoll der letzten Sitzung

Zu dem in der Wochenzeitung veröffentlichten Protokoll der letzten Ortsbeiratssitzung gibt es keinen Einwand und somit gilt das Protokoll als genehmigt.

Tagesordnungspunkt 3

Sachstand Eiershausen

Kirchenvorplatz

Der Ortsbeirat bedankt sich bei der Bauabteilung, dass diese den Kirchenvorplatz gereinigt und gepflegt hat. Gleichzeitig bittet der Ortsbeirat darum dies über das Jahr weiter im Blick zu behalten und bei Bedarf zu wiederholen.

Schlupfweg Pfaffenacker

Der Ortsvorsteher Kai Eckert berichtet über ein Gespräch das mit einem Anwohner des Weges stattgefunden hat. Daraufhin will Kai Eckert zeitnah mit der Bauabteilung das weitere Vorgehen vor Ort besprechen. Hierzu hat bereits ein Telefonat stattgefunden.

Tagesordnungspunkt 4

Schaffung von neuem Bauland

Kai Eckert berichtet über Beschlüsse des Gemeindevorstandes unter Zuhilfenahme von Kartenmaterial, an welchen Stellen in Eiershausen Bauland geschaffen werden soll. Dies umfasst einen Bauplatz an der Teichstraße und die Erstellung eines Bebauungsplanes auf Grundlage des seinerzeit beschlossenen Flächennutzungsplanes von Eiershausen aus in Richtung Heerfeld. Hier könnten laut Ulrich Heinz ca. 50 Bauplätze entstehen.

Tagesordnungspunkt 5

Festplatz

Die Mitglieder des Ortsbeirates bitten den Gemeindevorstand darum, auf dem Festplatz die Fläche vor dem Versorgungsgebäude in Richtung Festplatz großflächiger pflastern zu dürfen. Somit hätten alle, die den Festplatz mieten, eine große befestigte Fläche auf der Verkaufswagen oder ähnliches abgestellt werden könnten.

Der Ortsbeirat nimmt hierzu das Gespräch mit der Bauabteilung auf, um zu erfragen ob auf dem Bauhof vielleicht noch altes Pflaster vorhanden ist.

Zusätzlich bittet der Ortsbeirat darum die Strahler an dem Versorgungsgebäude gegen kaltweiße LED Strahler auszutauschen. Diese könnten Strom sparen und die Flächen noch besser ausleuchten.

Tagesordnungspunkt 6

Dorfgemeinschaftshaus

Die Mitglieder des Ortsbeirates beraten über den Zustand des Dorfgemeinschaftshauses. Hier sind verschiedene kleine Mängel zu beheben. Dazu nimmt der Ortsbeirat Kontakt mit der Hausmeisterin auf um eine Liste zu erstellen, um dessen Behebung der Ortsbeirat den Gemeindevorstand bittet. Eventuell sollten hier, je nach Ergebnis der Begehung, verschiedene Dinge in den Haushaltsplan als Sammelposition aufgenommen werden.

Tagesordnungspunkt 7

Friedhof

Der Ortsvorsteher berichtet über den Fortschritt bei dem Projekt Brunnen auf dem Friedhof. Der Verein für Natur und Landschaftspflege bringt Zeitnah die Lattung für die Holzbänke an. Parallel will der Ortsbeirat in naher Zukunft einen Ortstermin mit der Bauabteilung vereinbaren, um die weiteren Maßnahmen zu besprechen und um sich gleichzeitig über die weitere Grabplanung informieren zu lassen.

Tagesordnungspunkt 8

Verschiedenes

Markt AG

Ortsbeiratsmitglied Ingo Stranzenbach und Ortsvorsteher Kai Eckert berichten über die Einrichtung einer Markt AG. Diese Markt AG soll das „Maade“ für Besucher und Verkäufer attraktiver machen. Dazu sind alle Ortsbeiräte zu einer Info-Veranstaltung eingeladen.

Bolzplatz

Der Ortsbeirat bittet darum auf dem Bolzplatz die Ecken von dem Grünwuchs zu befreien, da der Bolzplatz sehr gerne und sehr viel von Fußball spielenden Kindern genutzt wird.

750 Jahre Hirzenhain

Ortsvorsteher Kai Eckert berichtet über die Möglichkeit der Ortsvereine Eiershausen, um sich bei dem gehenden Festzug zur 750 Jahr Feier von Hirzenhain anzumelden.

E-Mail OBR´s

Der Ortsbeirat bespricht eine e-Mail von Bürgermeister Götz Konrad über das Vorgehen der Ortsbeiräte.

Vereinsgemeinschaft

Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Eiershausen soll gemeinsam mit der Vereinsgemeinschaft stattfinden. Der voraussichtliche Termin hierzu soll der 11.06.2019 um 19:00 Uhr sein. Auf Grundlage des Schreibens von BGM Konrad bezüglich der Vorgehensweise für Ortsbeiräte bittet der Ortsbeirat Eiershausen den Gemeindevorstand um Kenntnisnahme und Bestätigung. Die Einladungen an die Vereinsvorsitzenden erfolgt über den Ortsvorsteher.

Der Ortsvorsteher Kai Eckert beendet die Sitzung um 20:25Uhr.

(Kai Eckert)  — (Michael Deis)
Ortsvorsteher  —  Schriftführer