Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 28/2021
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

MZH kann leider noch nicht starten

Keine Vermietung für große Feiern

Die Mehrzweckhalle kann wegen personeller Engpässe und Ausfälle derzeit nicht zu Verfügung stehen. Wir hoffen, dass wir Sportlern, Schülern und anderen Dauernutzern nach den Ferien wieder Hallenzeiten anbieten können. Die Ferien nutzen wir, um den Hallenboden zu reinigen und neu zu versiegeln. Zudem können wir aktuell die Zutrittskarten nicht programmieren für einzelne Zeiten.

Auch über die Ferien hinaus wird die MZH für größere Feierlichkeiten bis auf Weiteres gar nicht zu mieten sein.

Bitte schauen Sie unter www.eschenburg.de/corona im Internet nach, welche Vorbereitungen vom Veranstalter zu treffen sind. In der Gemeinde Eschenburg gilt der Grundsatz, dass jeder Nutzer selbst vor der eigenen Nutzung für Sicherheit sorgt und selbst desinfiziert.

Bis auf den „Dorfgemeinschaftssaal“ in der MZH und das DGH Eiershausen sind alle Dorfgemeinschaftshäuser zu nutzen. Im kleinen Saal in der Mehrzweckhalle in Wissenbach ist die Corona-Teststation. Und in Eiershausen wird ein Treppenlift im Dorfgemeinschaftshaus eingebaut. Das Bürgerhaus in Eibelshausen ist für Sitzungen eingerichtet, weshalb hier eine andere Nutzung mehr Aufwand als Desinfektion bedeutet.

Die Gemeinschaftshäuser in den Ortsteilen Hirzenhain, Simmersbach und Roth sowie die Freizeitanlage „Alter Wissenbacher Sportplatz“ können gemietet werden, sofern neben dem Mietantrag auch die ausgearbeitete Corona-Checkliste per E-Mail vorgelegt wird an buergermeister@eschenburg.de - das ist der schnellste Weg. Sie haben Verständnis dafür, dass telefonisch niemand eine andere Auskunft geben kann. Die Erklärung in der Checkliste ist wichtig, dass die Desinfektion vor der eigenen Nutzung übernommen wird. Zunehmend wichtig ist, die Daten digital zu erfassen (über die Corona-Warn-App oder die Luca-App), damit das Gesundheitsamt im Falle eines Falles schnell Infektionsketten finden kann.

Die Schutzhütten werden über die jeweiligen Betreiber im Ort verwaltet, weshalb mit denen auch Termine und Konzepte abzustimmen sind. Das Rathaus ist da außen vor.

Kann bis auf weiteres nicht vermietet oder genutzt werden: Für die Mehrzweckhalle können derzeit die Zutrittskarten nicht programmiert werden und in den Ferien steht eine Behandlung des Bodens an.