Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 31/2018
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ankündigung Seniorenfahrt der Gemeinde Eschenburg

Ankündigung Seniorenfahrt der Gemeinde Eschenburg

Dienstag 25.09.2018

Am Dienstag, den 25.09.2018, findet die diesjährige Seniorenfahrt statt, wozu der Gemeindevorstand und der Seniorenbeirat der Gemeinde Eschenburg, alle Seniorinnen und Senioren, der Gemeinde Eschenburg, recht herzlich einlädt.

Die Seniorenfahrt geht zunächst nach Fritzlar. Hier besteht die Möglichkeit den Dom oder die Altstadt zu besichtigen. Anschließend fahren wir weiter nach Frielendorf, zum Ferienwohnpark „Silbersee“ im Rotkäppchenland, wo wir in der „Silbersee Alm“ das Mittagessen einnehmen. Nach dem Mittagessen kann man an einer Führung durch den Park teilnehmen. Nachmittags wird uns bei Kaffee und Kuchen der durch Funk und Fernsehen bekannte Moderator Gerhard Teuber, mit seiner Show „Stimmen, die man nie vergisst“ als eine stimmliche und musikalische Zeitreise in die Vergangenheit unterhalten.

Der Ablauf der Seniorenfahrt ist wie folgt geplant:

ab 09.45 Uhr

werden die Teilnehmer in den einzelnen Ortsteilen abgeholt.

ca. 10:00 Uhr

Weiterfahrt nach Fritzlar

ca. 11:45 Uhr

Ankunft in Fritzlar

ca. 12:30 Uhr

Weiterfahrt zum Ferienwohnpark Silbersee

ca. 13:00 Uhr

Mittagessen im Wirtshaus „Silbersee Alm“

ca. 14:00 Uhr

Spaziergang durch die Anlage

ca. 15:00 Uhr

Gerhard Teuber Show bei Kaffee und Kuchen

ca. 17:00 Uhr

Rückfahrt vom Silbersee in die Ortsteile von Eschenburg

ca. 18:45 –

19:00 Uhr

Ankunft in den einzelnen Ortsteilen

Die Kosten für die Seniorenfahrt betragen 25,00 € pro Teilnehmer.

Der Preis beinhaltet folgende Leistungen:

Busfahrt in einem modernen Reisebus; Mittagessen in der „Silbersee Alm“; Gerhard Teuber Show bei Kaffee und Kuchen; Getränke Wein, Bier, Kaffee, Wasser, Tee.

Bei Abgabe der Anmeldung ist der Betrag von 25,- € pro Teilnehmer zu entrichten!

Die Anmeldung der Seniorenfahrt kann auch bei einem der Seniorenbeiratsmitglieder abgegeben werden!