Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 43/2021
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Countdown zur Energie-Messe:

Countdown zur Energie-Messe:

Lösungen für den Hausgebrauch

Mit mehr Platz, aber in Präsenz wird die 10. Energie-Messe in Eschenburg am 6. und 7. November 2021 stattfinden. Jeweils von 11 bis 17 Uhr wird die Beratungs-Börse wieder in der Mehrzweckhalle in Wissenbach (Forsthausstraße 22) stattfinden.

Seit 2006 werden in Eschenburg „Lösungen für den Hausgebrauch“ angeboten. Seit der Premiere - damals noch im Bürgerhaus Eibelshausen - hat sich vieles verändert. Im Zweijahres-Rhythmus lockt die „kleine Messer der großen Möglichkeiten“ mit Info-Ständen, Ausstellungen und Vorträgen nach Wissenbach in die Mehrzweckhalle.

Es geht um Tipps und Tricks zum Sparen und Sanieren. Und auch die Ausbildung soll im Mittelpunkt stehen. Dabei hat das Handwerk gerade so viel zu tun, dass für Werbung in eigener Sache kaum Zeit bleibt.

Spezialisten in Sachen Spuckschutz sind die Landfrauen Wissenbach, die wiederum mit Kaffee und Kuchen aufwarten. Bereits vor Jahren hatten sie Hygiene-Maßnahmen getroffen, wie sie unter Corona nun überall genutzt werden. Zweiter Partner ist der Förderverein des Freizeitbad „Panoramablick“, der für Speisen und Getränke sorgt und damit für ein neues Babybecken im Bad sammelt.

Wie im Freizeitbad sollen einfache Regelungen wie Abstand, „Maske bis zum Platz“ und „Einbahnstraße“ auch die Energie-Messe sicher durch die Pandemie bringen.

Auch die Vorträge sollen diesmal in der großen Halle „kurz und knackig“ stattfinden, damit Enge und Gedränge vermieden wird. Zwischen 11 und 17 Uhr soll es zur vollen Stunde einen Impuls geben. Klassiker wie der Hydraulische Abgleich oder Neuheiten sind dann Thema. Auch einen Europameister aus dem Handwerk von Sanitär-, Klima- und Heizungstechnik soll die Eschenburger „EM 2021“ auf die Bühne bringen.

Das Programm und die Aussteller der 10. Energie-Messe sind unter www.endlich-energie.de im Internet zu finden. Anfragen können per E-Mail an buergermeister@eschenburg.de gerichtet werden.

Die Anfänge: Nicht so dicht gedrängt wie 2006 im Bürgerhaus in Eibelshausen soll am 6. und 7. November die nunmehr 10. Energie-Messe steigen. Dann in der Mehrzweckhalle in Wissenbach. Mit mehr Platz, aber als Präsenzveranstaltung.