Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 48/2019
Goure
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil

„Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit seinem Buch allein sein kann. Dagegen sind Film, Fernsehen und Video eine oberflächliche Erscheinung“, sagte Astrid Lindgren. Das ist keine Pippi-Langstrumpf-Perspektive, sondern die Lebenserfahrung ihrer „Erfinderin“. Nun kann man den Trend der Digitalisierung nicht aufhalten, sondern nur gestalten, haben wir uns gedacht. Und so haben wir uns mit der bisherigen Bücherei im Rathaus eingebracht in den Verbund IMeNS des Lahn-Dill-Kreises. In diesem Informations- und Mediennetzwerk für Schul- und Gemeindebibliotheken gibt es nun zusätzlich die Möglichkeit, online im Bestand der angeschlossenen Büchereien zu stöbern, Medien vorzubestellen oder zu verlängern. Auch die Ausleihe von E-Books über „Hessen-Onleihe“ ist möglich. Derart neu aufgestellt, musste dann auch ein neuer Name her: Mit unserer Bibliothekarin Sabine Pfeifer und dem ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten Heinz Schreiber habe ich unsere „Mediothek“ einweihen dürfen. Auch bei modernen Medien ist das Lesen der Schlüssel zum Verstehen. Deswegen gilt auch hier: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Ihr Bürgermeister
Götz Konrad