Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 5/2022
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kath. Pfarrei Zum Guten Hirten an der Dill Dillenburg

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten der am 01. Januar 2022 fusionierten Katholischen Pfarrei Zum Guten Hirten an der Dill, Dillenburg. (Fusion der ehemaligen Pfarreien Herz Jesu Dillenburg und St. Petrus Herborn)

3G in den den katholischen Gottesdiensten

Ab Dezember 2021 gilt auch in allen katholischen Gottesdiensten im Lahn-Dill-Kreis die 3G-Regelung. Das bedeutet, dass eine Teilnahme an Gottesdiensten nur möglich ist, wenn ein offizieller Nachweis erbracht werden kann, dass man geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet ist. Ein entsprechender Beleg muss zu den Gottesdiensten mitgebracht werden.

Durch diese neue Regelung im Bistum Limburg wird wieder eine vorherige Anmeldung zu den Sonntagsgottesdiensten notwendig, um mögliche Überbelegungen zu vermeiden. Diese Anmeldungen können jeweils bis zum Donnerstag vor dem jeweiligen Wochenende telefonisch im Pfarrbüro oder digital über die Homepages erfolgen. Darüber hinaus gilt weiterhin auch die Maskenpflicht in den Gottesdiensten. Sie gilt bei den Messen auf dem gesamten Kirchengelände, auch außerhalb. Der Gesang, der ebenfalls nur mit Maske stattfinden kann, wird auf ein minimales Maß reduziert.

Für die Gottesdienste unter der Woche ist nur der 3G-Nachweis am Eingang erforderlich, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

An dieser Stelle verweisen wir auch gerne auf das digitale Angebot von Gottesdienstübertragungen, dass über die Homepage des Bistums Limburg dauerhaft und auf dem lokalen YouTubeKanal „Katholisch an der Dill“ punktuell angeboten wird. Durch die dynamische Entwicklung wird das lokale Angebot noch weiter entwickelt.

Das gesamte Team der neuen Pfarrei Zum Guten Hirten an der Dill bittet um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe und hofft, dass wir mit Gottes Hilfe gut durch diese herausfordernden Zeiten kommen.