Titel Logo
Wochenzeitung für die Gemeinde Eschenburg
Ausgabe 9/2020
Aus den Ortsteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sitzung des Ortsbeirates von Simmersbach

Niederschrift über die 19. Sitzung des Ortsbeirates von Simmersbach vom 11.02.2020

Top 1:

Eröffnung und Begrüßung

Um 19:01 Uhr eröffnete Ortsvorsteher Klaus Arhelger die Sitzung, begrüßte alle Anwesende und stellte die Beschlussfähigkeit fest.

Gegen die Ladungsfrist und Tagesordnung werden keine Einwände erhoben.

Top 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzungen

Die Niederschrift der 18. öffentlichen Sitzungen des Ortsbeirates Simmersbach vom 03.12.2012 wir mit 3 Ja Stimmen anerkannt.

Top 3: Bericht des Ortsvorstehers

Der Haushalt und Wirtschaftsplan wurde genehmigt. Dies wurde dem Ortsbeirat heute seitens der Gemeindeverwaltung mitgeteilt.

Bzgl. der Windkraftanlagen wurde mitgeteilt, dass die bisherigen Gutachten erneuert werden müssen. Der Ortsbeirat ist nach Erstellung und Vorlage der Unterlagen für die geplante Windkraftanlage erneut zur Zustimmung anzuhören.

Der Ortsvorsteher berichtet über die Antworten der Gemeindeverwaltung bzgl. der Anträge aus der letzten Sitzung.

Anschluss Steckdosen am Parkplatz DGH wird geprüft.

Vorschlag: Ist es denkbar, dass der bestehende Anschluss für die Weihnachtsbaumbeleuchtung entsprechen umgebaut werden kann?

Der Einsatz eines Mähroboter auf dem Friedhof wird von seitens der Verwaltung geprüft.

Für die Planung eines neuen Feuerwehrgerätehaus wurde die FFW-Kommission beauftragt, um entsprechende Vorschläge den Gemeindegremien zur Beratung und Genehmigung vorzulegen.

Der Straßensanierungsplan wurde heute dem Ortsbeirat zugestellt.

Der Ortsbeirat bittet den Gemeindevorstand den Sachstandsbericht nicht erst am Tag der Ortsbeiratssitzung zuzustellen.

Wenn Seitens der Vereine noch jemand auf die Verteilerliste der Vereine- und Institutionen von Simmersbach aufgenommen werden möchte, bitte dem Ortsvorsteher per Mail mitteilen.

Die Wald- und Feldwege, wie schon mehrfach mitgeteilt, wurden immer noch nicht Instand gesetzt und befinden sich teilweise noch immer in einem schlechten Zustand.

Der Ortsbeirat stellt einstimmig den Antrag an die Gemeindevorstand diese Schäden zu beseitigen

Durch die Holzabfuhr sind die Lagerplätze sowie die Wald- und Feldwege

zum teil stark verunreinigt. Wer übernimmt die Reinigung?

An den Internetbaustellen in Bereich Simmersbach, sind seit längerer Zeit keine Bautätigkeiten festzustellen.

Der Ortsbeirat beantragt einstimmig, eine Information zum Termin der Fertigstellung.

Top 4: Weiterführung Backesfest

Der Verschönerungsverein Simmersbach möchte sich nicht alleine „den Hut“ aufziehen.

Vorschlag seitens des Verschönerungsvereins ist, dass sich mehrere Vereine an der Veranstaltung beteiligen.

Von folgenden Vereine und Institutionen wurde das Interesse und die Teilnahme bekundet, Schützenverein, Sportverein, Naturschutzverein und der Kirchengemeinde.

Weitere Vereine sind natürlich recht herzlich hierzu eingeladen.

Die Interessierten Vereine werden sich für eine Beratung zur Organisation und Durchführung am 10.03.2020 um 19:00 Uhr, im Vereinsheim treffen.

Sollten weitere Vereine an der Teilnahme Interesse haben, sind sie zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Top 5: Vorstellung und Gründung des Verein „Dorfgemeinschaft Simmersbach“ e.V.

Der Ortsbeirat berichtet über die Idee zur Gründung dieses Vereins.

„Dorfgemeinschaft Simmersbach“.

Nach Unterbrechung der Sitzung wurde konstruktiv darüber diskutiert.

Der Ortsbeirat beschließt einstimmig, dass in einer der nächsten Ortsbeiratssitzung jemand eingeladen wird, der zu diesem Thema entsprechend informiert.

Top 6: Ferienpass Gemeinde Eschenburg 2020

Wer Interesse hat sich zu beteiligen, kann sich an die Gemeindeverwaltung an Frau Hinze - Hellerbrand wenden.

Top 7: Verschiedenes

Interessenten für die Erstellung einer Chronik möchte sich entweder an die Mitglieder des Ortsbeirats oder auch an Christoph Reitz wenden.

Gründung eines Festausschuss für das Dorffest 2023.

Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen durch die Gemeinde. Bei Interesse bitte an Herrn Kevin Hofheinz wenden.

Durch die veränderte Zustellung des Nachrichtenblatt der Gemeinde, wird darauf hingewiesen, das Beiträge, Anzeigen etc. rechtzeitig bei der Gemeinde oder bei dem Verlag einzureichen sind, da das Nachrichtenblatt, erst Samstags zugestellt wird.

Die Gemeindeverwaltung wird gebeten, bei der letzten Ausgabe im Jahr, einen Hinweis einzustellen, zu welchem Erscheinungstermin, das Nachrichtenblatt im neuen Jahr zugestellt wird.

Um 19:59 Uhr Uhr, bedankte sich der Ortsvorsteher Klaus Arhelger, bei allen Anwesenden und schließt die Sitzung.

Ein neuer Sitzungstermin wurde nicht festgelegt.

gez. Klaus Arhelger
Jens Hinke
Ortsvorsteher
Schriftführer