Titel Logo
Gersfelder Rhönbote
Ausgabe 47/2018
Kindergartennachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Laternenumzug zum Heiligen St. Martin des kath. Kindergarten Don Bosco Gersfeld

Jährlich am 11. November ziehen in ganz Deutschland Kinder mit ihren Laternen durch die dunklen Straßen und gedenken so dem Heiligen Martin. So auch wir, die Kinder mit Eltern und Großeltern, Erzieher/innen und Freunde des katholischen Kindergarten Don Bosco in Gersfeld. Der Festumzug begann mit einem familiären Gottesdienst in der katholischen Kirche. Dieser wurde von Pfarrer Dauner und dem Kindergarten herzlich gestaltet, mit Unterstützung der Musikschule Fulda. Im Anschluss entzündeten alle Kinder feierlich die Kerzen, die die Laternen zum Strahlen brachten. Die diesjährigen Laternen, liebevoll gebastelt im Kindergarten, zeigen das Martinsfeuer und die Kinder, die drum herum tanzen. Jede Laterne so individuell wie seine Besitzer. Der Martinsumzug verlief über den gesamten Schlosspark. Einen kleinen Gesangsstopp gab es auf halber Strecke. Alle Teilnehmer lauschten Monika Schelling und ihren Musikfreunden und sangen die eingeübten Martins- und Laternenlieder. Oberhalb des Schlossparks wartete dann bereits ein wärmendes Martinsfeuer, sowie Speisen und Getränke.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Organisatoren, Helfern und Spendern bedanken, die ihren „Mantel“ an diesem Tag, wie der heilige Martin, geteilt haben: Den Mantel der tatkräftigen Hilfe.

Das Kindergarten-Team und der Elternbeirat