Titel Logo
Künzell - unsere aktuellen Nachrichten
Ausgabe 17/2019
Ortsnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bibfit - eine Aktion zur frühen Leseförderung

Bibfit - eine Aktion zur frühen Leseförderung

Kinder aus dem Kindergarten Schneckenhaus sind jetzt fit in der Bibliothek

Die Aktion „Bibfit“ wendet sich an Kinder im letzten Kindergartenjahr. Noch bevor die Kinder in die Schule kommen, sollen sie den Spaß am Vorlesen und selber Lesen und am Aufenthalt in der Bücherei erfahren können. Sie lernen an mehreren Vormittagen, wie sie sich in der Bücherei zurechtfinden und wie sie das Angebot nutzen können. Als Nachweis für die erworbenen Fähigkeiten erhalten die Kinder ihren persönlichen „Bibliotheksführerschein“.

Am 12. April 2019 war für 12 Kinder des Kindergartens Schneckenhaus der große Tag gekommen und Bürgermeister Timo Zentgraf überreichte jedem Kind persönlich den erworbenen „Führerschein“.

Timo Zentgraf gratulierte den Kindern zum Büchereiführerschein und dankte dem Kindergartenteam um Hildegard Halbig und Jasmin Aschenbrücker für die Initiative. Lesen sei für den schulischen Erfolg der Kinder sehr wichtig, auch das Vorlesen gehöre dazu.

Im vergangenen Jahr habe man sehr viele neue Bücher beschafft, insbesondere im Bereich der Kinder- und Bilderbücher. Ebenfalls sei auch die Ausstattung und Beleuchtung der Bücherei erneuert bzw. ergänzt worden.

Zentgraf bedankte sich ebenfalls bei Martina Schenkel und Sigrid Jestädt vom Büchereiteam für ihr großes Engagement und die langjährige Durchführung der Aktion. Im Anschluss an die Aushändigung des Führerscheins durfte jedes Kind sein Können den Eltern und Großeltern mit einer Führung durch die Bücherei demonstrieren.

Die Gemeindebücherei Künzell hat aktuell einen Bestand von knapp 10.000 Büchern sowie mehr als 500 Hörbücher. Sie befindet sich im Gemeindezentrum Künzell (Eingang von der Michael-Sailer-Straße).

Geöffnet hat die Bücherei am Dienstag und Donnerstag jeweils von 16.00 bis 18.30 Uhr.