Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 10/2019
Gestaltung Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Narren stürmen das Rathaus

der gefesselte Magistrat

der Magistrat beim Hulahoopreifenspiel

und die Verwaltungsmitarbeiter mit Gesang und beim „Buchstabensalat“ versuchten.

Der Karnevalverein Harmonien (KVH) Großen-Linden führte seine Minigarde

und Harmoniengarde mit ihren Gardetänzen

sowie die Grafittis mit dem Tanz „Verliebt, verlobt, verheiratet“ ins Gefecht

bis "Häuptling" Jörg König und Steffi Granzer (rechts) den Stadtschlüssel an KVH-Vorsitzenden Carsten Born (2. von links) übergaben

und die Konfettikanone den Sieg verkündete ©Fotos: Thomas Wißner

Der Magistrat gefesselt stehend vor seinem Wagen auf welchem die Mitarbeiter der Stadtverwaltung die Verteidigung des Rathaus übernommen hatten. Verkehrte Welt beim Rathaussturm am Fastnachtssamstag. „Lindens wahre Könige!!!!“ stand auf den T-Shirts der Mitarbeiter zu lesen, während „Häuptling“ Jörg König auf den Marterpfahl wartete. Doch soweit kam es nicht, denn Stefan Jung von den „Pitjes“ für die Narrenschar und Steffi Granzer für die Verwaltungsschar lieferten sich Wortgefechte, während sich